Türchen 20 – Last-Minute-DIY Glühwein von Julia Romeiß Alles rund ums Papier, Diverses, DIY - Zum Selbermachen

Hallo, hier ist Julia von „Ein Stück vom Glück„. Auf meinem Blog schreibe ich über Grafik-Design, Wohnen und DIY. Außerdem gestalte ich als Grafik-Designerin auch individuelle Hochzeitsausstattungen und habe einen kleinen Shop mit feiner Papeterie.

Ich freue mich sehr, heute beim Hochzeitswahn-Adventskalender dabei zu sein. Da in der Vorweihnachtszeit leider oft wenig Zeit bleibt für Selbstgemachtes, habe ich Euch ein kleines DIY zusammengestellt, was Ihr wirklich schnell umsetzen könnt und über welches sich sicherlich viele sehr freuen: Ein Glühweinetikett zum Selbstausdrucken mit passendem Rezept dazu.

Türchen 20 – Last-Minute-DIY Glühwein von Julia Romeiß

Ihr braucht:
– Eine Flasche Rotwein/Glühwein
– Tintenstrahldrucker
– Schere
– Masking Tape
– Satinband
– Etikett (Vorlage downloaden)
– evtl. Glühwein-Gewürze zum Dazuschenken.

Und so geht’s:
1. Mit lauwarmem Wasser das vorhandene Etikett von Eurer Weinflasche entfernen.
2. PDF mit Etikett und Rezept farbig ausdrucken (Vorlage downloaden)
3. Etikett zuschneiden und mit Masking Tape auf die Flasche kleben.
4. Masking Tape und Satinband um den Flaschenhals wickeln
5. Rezept ausschneiden und einrollen, an das Satinband knoten.

Fertig!

Türchen 20 – Last-Minute-DIY Glühwein von Julia Romeiß

Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr noch Gewürze wie Vanillestangen, Orangen oder Sternanis zum Mitbringsel tun , damit der Beschenkte gleich alle Glühweinzutaten beisammen hat.

Zum Wohl,
Eure Julia

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.