Weisse Brautromantik Beauty & Haare, Blumen & Floristik, Brautkleider, Hochzeitstrends Farben

Wenn die weiße Robe und das einzigartige Styling zusammen einen unvergesslichen Look voller Romantik, Finesse und Stil ergeben, dann ist jenes besondere Kleid wohl das Richtige. Das richtige Brautkleid um genau zu sein. Denn erst mit ihm wandelt sich Frau zur malerischen Brautromantik. Hinzu kommen natürliche Erscheinung oder ausdrucksstarke Make-ups mit kunstvollen Flechtfrisuren. Es gibt viele Wege, die zu einem Wow-Effekt führen. Bei The White Dress Company ist es der Weg über die zart elegante Romantik. Gut so. Denn auch wir lieben die nonchalanten Glamour-Looks, die so herrlich anders als andere aussehen.

Es sind Brautkleider von Jenny Packham und Monique Lhuillier, die Fotografin Susanne Wysocki hier so pittoresk in Szene gesetzt hat. Dazu gesellen sich schlichtes Blumenwerk aus Schleierkraut von Blumenfester und wahrlich kunstvoll geflochtene Hochsteckfrisuren für die Sommerbraut. Ein Konglomerat aus romantischen Komponenten, eleganten Details und zauberhafter Anmut um auf ewig in Erinnerung zu bleiben. Im Herzen des Bräutigams und in den Gedanken der Hochzeitsgäste. Gelungen, wie wir finden. Besonders mit dem Brautkleid in sanft fallender A-Linie und eng anliegendem Spitzenoberteil, das im tiefen Rückenausschnitt verführerische Vollendung findet. Dazu trägt die Braut offnes Haar, ganz natürlich und herrlich unkompliziert, das mit schmucker Haarbrosche zum Hingucker wird. Oder wie wäre es mit einer geradlinigen Robe im 20er-Jahre Look, die mit silbernen Fäden und kleinen Pailletten auf dezente Weise vom Glamour-Leben erzählen? Auch hier passt pure Natürlichkeit am besten dazu – einzig der Brautschmuck weist nochmals auf stilvolle Eleganz hin. Mehr braucht es oftmals nicht. Doch die Sommerbraut kann auch anders daherkommen: sexy im figurbetontem mit Spaghettiträgern versehenem Brautkleid, einer sinnlichen, seitlich gesteckten Brautfrisur und einem XXL-Brautstrauß als besonderes Accessoire. Why not? Dann folgt der moderne Zweiteiler – ein Spitzen-Croptop, welches zusammen mit dem weiten, locker fallenden Rock originellen Brautstyle ergibt. 

Doch die Besonderheit einer Braut liegt genauso im kleinsten Detail. Dieses hat zwar jedes Brautkleid für sich, doch was diese Besonderheiten nochmals untermalt sind wohl ebenso die originellen Flechtfrisuren von Zuzanna Grabias. Mit ihnen wird jedes Brautkleid zum individuellen Modestück voller einzigartiger Geschichte. Der Lovestory ihres Lebens. Und ein Hauch von Fashion schwingt im Styling mit, der die Romantik in modische Sphären hebt. Perfekt!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.