Türchen 12 – DIY-Winterball Blumen, DIY - Zum Selbermachen Farben

Weihnachten ist immer der absolute Bastelwahn angesagt – gerade was Grünzeug in jeglicher Form betrifft. Die Farbe Grün ist und bleibt eben auch eine klassische Weihnachtsfarbe, die meistens in keiner Weihnachtsdeko fehlt. Und sehr oft sind es die Weihnachtskränze, die Türen, Hauswände und Fenster dekorieren und zweifellos auch immer schön anzusehen sind. Aber als kreative Floristin fühlt sich Rieke von Milles Fleurs immer auf der Suche nach neuen und außergewöhnlichen Ideen. Und so kam auch dieser herrliche Winterball aus Kiefernnadeln zustande. Ein echter Hingucker, der zwar etwas Geduld in der Herstellung benötigt, aber doch gar nicht so schwer zum Selbermachen ist:

Materialliste:
– 1 Beutel Kiefernnadeln
– 2 Rollen Wickeldraht
– Ca. 1 Meter Band nach Auswahl
– Bandschere
– Drahtschneider
– 1 Glasröhrchen
– 1 Christrose geschnitten
– 1 Stiel gefärbter Eukalyptus

So wird’s gemacht:
Beginne beide Rollen Wickeldraht komplett auf einem unordentlichen Haufen abzurollen.

Forme nun aus dem Draht einen Ball von ca. 14cm Größe. An einer Seite befestigst du das Band als Schlaufe mit einem Doppelknoten.

Jetzt benötigst du ein wenig Ausdauer! Die Kiefernnadeln werden nun kreuz und quer in den Drahtball gesteckt. Wundere dich nicht, wenn es erstmal ziemlich unrund aussieht!

Wenn dein Ball rund ist schiebe dann oben das Röhrchen in den Ball. Gieß Wasser rein und steckt den Eukalyptus mit der Christrose hinein. Fertig ist dein „Winterball“

 

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio Milles Fleurs
Floristik Niedersachsen Milles Fleurs

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.