Inspirationen von der rhein-weiss 2012 Dekorationen, Messen/Events Farben

„Frische und Eleganz weit ab vom klassischen Kitsch“, das war eines der Mottos des diesjährigen rhein-weiss Brunchs. Die rhein-weiss hat sich über die letzten Jahre zu einer der trendigsten Veranstaltungen für moderne Hochzeitspaare entwickelt.

Ein Netzwerk von genialen und super talentierten Hochzeitdienstleistern, wie Angela Krebs Photography, Sagt Ja, Lieschen und Ruth, noni (um nur einige beim Namen zu nennen), präsentierten in harmonisch-erfrischender und gar nicht messetypischer Art und Weise, die allerneuesten Hochzeittrends und Ideen.

Katrin Glaser, Inhaberin der Agentur Sagt Ja) für Hochzeitsplanung, und Angela Krebs von Angela Krebs Photography sind die Köpfe von rhein-weiss, dem Netzwerk exklusiver Hochzeitsdienstleister in Köln. Für den rhein-weiss-Wedding-Brunch am vergangenen Sonntag im Seepavillon am Fühlinger See (Köln) hat das rhein-weiss-Team ein Vintage-Beach-Wedding Dekorationskonzept kreiert, das das Thema Strand, Sommer und Meer ganz neu interpretiert. Frische und Eleganz weit ab vom Kitsch war die leitende Idee. Der Seepavillon – eine hochwertige, moderne und klassisch weiße Hochzeitslocation, mit eigenem Strand vor der dem Wasser zugewandten Glasfront – bietet dazu mitten in Köln die perfekte Strand-Atmosphäre. Die stilgebenden Fragen für das Dekorationskonzept waren:

Wie kann ein Ort, der für moderne Events im High-End-Bereich ausgestattet ist, ein Ort der Poesie, Erinnerung und Romantik werden, mit einem gewissen nostalgischen Zauber, für Liebesgeschichten, die unendlich sind und Generationen überleben? Wie kann ein Vintage-Thema mit vielen liebevollen Details zeitlos dargestellt werden und auch heute noch so viel Spaß bereiten, dass ein Lyrik-Band der Jahrhundertwende, eine Kerze in einem Seeigelgehäuse und ein Schaumzucker-Delphin in der Candy-Bar jedem Besucher das Gefühl verleihen, als würden sie zusammengehören und für immer auch zusammen bleiben wollen? Wie können die Themen Wasser, Strand und Fernweh nach Weite und Vertrautem gleichermaßen, stilsicher und vielseitig, interessant und wunderschön inszeniert werden ohne auf klassisch-kitschige Klischees zurückzugreifen, und so eine ganz eigene Geschichte erzählen? Wie kann man nicht nur Bilder für die Augen schaffen, sondern auch all die anderen Sinne berühren?

Die Antworten, mit welchen die Kreativen aufgewartet haben, sind so originell wie die Liebe selbst:
Mit einer Dekoration, die ausschließlich der Emotion und keinem vorgegebenen Stil folgt.
Mit Texten zu Ehe und Liebe, die in Erinnerung bleiben und gleichzeitig als LIEBEvoller Sitzplan dienen.
Mit einer Papeterie, die durch Vintage-Letterpress und modern-stilistischer Meeres-Interpretation einen eleganten Spagat schafft.
Mit Genüssen, die in der Gestaltung zum Thema passen, seien es eine den Wellen nachempfundene Torte, eine Meeres-Candy-Bar oder ein ozeanischer Brunch.
Mit einer bewussten und liebevollen Auseinandersetzung der Vergangenheit und Geschichte der Familie, die in ausgewählten Details wie Lieblingsbüchern, Textilien wie alter Spitze oder Taschentüchern, Koffern, Porzellan, Hüten oder Hölzern arrangiert werden. Alte Familienfotos werden hier ergänzt durch Materialien des Meeres und farblich passende weiße Blüten. Mit Ideen wie einer Ballon-Photo-Booth in den Meeres-Themenfarben, die allen Gästen einfach nur Spaß bringt.

Es sind die vielen Details, die Persönlichkeit und Liebe transportieren können.
Durch sie lebt ein Konzept und wird einzigartig, wie das Brautpaar und Ereignis einer Hochzeit schlechthin.

„Vintage-Beach-Wedding – ein Dekorationskonzept neu interpretiert“, war eines der Themen, welches unter den Besuchern enorm viel Zuspruch fand. Für alle, die diese Gelegenheit in diesem Jahr versäumt haben, gibt es glücklicherweise heute ein paar Eindrücke.

Wir sind uns sicher, dass diese herrlichen Bilder nicht nur die Inspirationen anregen werden, sondern vielmehr auch darauf Lust machen, an einem einzigartigen Konzept für die eigene Hochzeit zu basteln.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
3 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Liebes rhein-weiss Team, ihr setzt neue Maßstäbe, eure Veranstaltungen verdienen wirklich den Innovationsoskar:-) der Hochzeitsbranche…. Das vorgestellte Konzept ist traumhaft schön und ich freue mich auf MEHR!!

    Großes Kino, deswegen wünsch ich euch natürlich viele, viele begeisterte Brautpaare und denke ganz nebenbei, eigentlich schade das ich nicht in eurer Nähe wohne;-))
    Grüße aus dem Ländle Heike Krohz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.