Katrin & Martin: Elegante Alpenhochzeit zu Dritt Hochzeiten, romantisch süß Farben

Vor neuen Jahren führte eine Social Media Plattform zwei Menschen zusammen. Erneut. Seither sind Katrin und Martin ein Paar. Sie lieben sich, respektieren sich und sind mittlerweile stolze Eltern geworden. Letzteres war bei ihrer frühherbstlichen Landhochzeit noch nicht der Fall. Zu diesem Zeitpunkt traten die beiden bei ihrer freien Trauung im Panoramahotel Oberhoch und Meckatzer Sportalp im Allgäu zu Dritt vor den Traualtar. Katrin in der 29. Schwangerschaftswoche – und strahlend schön in weiß. Hochzeitsfotografin Sabrina Schindzielorz hat diese elegante Landhochzeit in den Farben Apricot, Grau und Weiß bildgewaltig festgehalten. Familienidylle einmal anders …

An Katrins 30. Geburtstag stellte ich über den Dächern von Venedig (Katrins Lieblingsstadt) die Frage. Das Hotel befand sich gegenüber von Tiffany wo Katrin sich ihren Ring aussuchen durfte. Am Tag danach gab es „Breakfast at Tiffany“ (vor Ladenöffnung alleine im Tiffany Store).

Ende Februar bin ich mit meiner Mama, meiner Trauzeugin und einer Freundin nach Köln zu Victoria Rüsche. Ich habe mir dann einige Kleider zur Anprobe rausgesucht. Auch meine Mädels haben mir ein Kleid ausgesucht. Schon das erste Brautkleid war traumhaft schön. Doch das Letzte ist es tatsächlich geworden. Jenes, das meine Freundinnen ausgesucht haben. Schon in der Kabine wusste ich, das ist mein Kleid. Die Klischeetränen kamen bei mir aber nicht, ich konnte nur grinsen, weil ich mich so gefreut habe. Als ich acht Wochen später erfahren habe, dass ich schwanger bin, hatte ich erst wahnsinnig Angst, dass das Kleid nicht mehr passen könnte. Tatsächlich habe ich mich auch mit dem Babybauch super wohl darin gefühlt, auch wenn es mit Babybauch anders aussieht und anders wirkt als ohne.

Unser Eheversprechen: Tiefstes gegenseitiges Vertrauen und immer für den anderen und unsere kleine Familie da zu sein.

Ein naturgewaltiges Konglomerat aus sattem und strahlend hellem Grün erhebt sich in Form von sanft geschwungenen Hügeln, die runde Bögen in den strahlend blauen Himmel zeichnen, und weite Wiesen sowie geschwungene Kieswege pittoresk säumen. Ein unvergessliches Landschaftsbild im Frühherbst, mitten im Allgäu. Und dort auf dem geschotterten Weg, der von einer Hütte zur nächsten führt, schreitet Hand in Hand das Brautpaar. Er im mondänen, schwarzen Hochzeitsanzug mit Fliege von Hugo Boss, sie in ihrer locker fallenden Spitzen-Couture von Daughters of Simone (von Victoria Rüsche), die mit Babybauch verträumte Attitüde erhält. In ihrem  locker geflochtenem und hochgestecktem Haar sitzt zart der goldene Haarschmuck in floraler Optik von La Chia und mengt dem eleganten Vintage-Look natürliche Grazie bei. Wohin ihr Weg sie führen wird? Zur freien Trauung in der rustikal-modern gestalteten Berghütte! 

So klischeehaft es auch klingen mag, es war wirklich unser schönster Tag im Leben bzw. bei uns nicht nur ein Tag sondern ein ganzes Wochenende. (wir haben am Freitag im familiären Kreis standesamtlich in Bad Hindelang geheiratet und hatten dann am Freitag auch schon ein schönes gemeinsames Essen mit den engsten Freunden und Familie. Am Sonntag hatten wir alle noch ein gemeinsames Frühstück im Panoramahotel.)

Als Tipp , wir haben die Bilder vor der Trauung gemacht, das kann ich nur empfehlen.

Zahlreiche Luftballons in weiß und apricot zieren hölzernere Kulisse. Das tun ebenso pastellfarbene Blumenarrangements von Simon Wild Sonthofen, die mit reichlich Blattwerk milde gen Herbst schimmern. Eine Reminiszenz des Sommer und seiner Zartheit. Moderne Vintage-Elemente verleihen der Alpenromantik den Hauch nostalgischer Eleganz und zeigen dies als Wimpelketten, einer Naked Cake-Hochzeitstorte mit Blüten und der reduzierten und verträumten Tischdekoration. Viele liebevolle Kleinigkeiten wie Kindergeschenke, die Kinderspielecke, eine Fotobox, die Zigarrenbar, das Flip Flop-Körbchen für spätere Stunden sowie die Notfallkörbe für Hochzeitsgäste sorgen für individuellen Charme und sind Stationen eines gelungenen Hochzeitsfestes – ideal also für das besondere Etwas und für unvergessliche Momente. 

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.