Winterhochzeitsinspiration am Völser Weiher in Südtirol Hochzeitstrends, Winter Farben

Es ist die Stille des Waldes, der unter einer sanften, weißen Schneedecke liegt. Gepaart wird die Umgebung mit der Hitze des Feuers und den bunten Farben eines Sonnenuntergangs. Das italienische Südtirol bietet dem Brautpaar dieses Styled Shoots das perfekte Wintermärchen, eine Hochzeit in den Bergen. Die Location des Hotel Gfell in Bozen und der Völser Weiher perfektionieren das Ambiente dieser intimen, einhüllenden Micro-Hochzeitsinspiration voller Romantik. Die Hochzeitslocation überträgt seinen Charme durch das Flair des alten Bauernhofs. Das ausgefeilte Designkonzept stammt von Lorry Hochzeit- und Eventplanung. Die romantisch schönen Fotografien sind aus den gekonnten Händen von Julia Lesina Debiasi. Natürlich, lässig und legere ist diese Winterhochzeit ein wahr gewordener Traum für eure Hochzeitsinspiration. Die gedeckten, winterlich warmen Farben der Natur werden kombiniert mit Altweiß und Rosé.

 

Brautpaarmode im romantischen Winterdesign

Ein schneeweißer Traum mit filigranen Perlenstickereien kleidet die Braut. Leichter Tüll fällt bis zum Rocksaum und die langen, weichen Ärmel des Brautkleides passen ideal in die Winterlandschaft. Der seidene Unterrock hält auf seine elegante Weise warm und erlaubt dem Brautpaar einige Schritte mit den Schlittschuhen auf dem zugefrorenen See. Bauschig fällt das Kleid in eine leicht ausstellte Weite. Der Bräutigam kleidet sich mit einem herrlichen Winter-Hochzeitsanzug von Mode Galerie Leo. Das groß karierte Jackett mit den Armflicken bildet die Hochzeitsthematik perfekt ab. Brauntöne schenken dem Bräutigam eine gemütliche und doch elegante Aura. Komplettiert wird das Brautpaaroutfit mit einem opulenten Brautstrauß aus saisonalen Zweigen, Blättern und roséfarbenen Rosenköpfchen. Das passende Band des Straußes reicht bis zum Boden. Ein perfektes Bild, meint ihr nicht auch?

 

Natürliche, modern rustikale Winterdekoration

Schon die Papeterie lädt euch in natürlichen Farben zu diesem Wintermärchen ein. Die bewaldete Schneelandschaft der Berge ist auf ihr zu sehen. Moderne Lettern perfektionieren das Gesamtbild der Einladungskarten von Paola Simone. Sie ist es auch, die für die perfekte Floristik in diesem Wintertraum sorgt. Blüten und ein Blumenmeer, das sich nicht nur in den Haaren der Braut wiederfindet, sondern auch auf dem Hochzeitstisch. Eine festliche Tafel, die bewusst nicht mit einem Tischtuch verdeckt wird. Das dunkle Massivholz, auf der sich rustikal-moderne Keramik wiederfindet, passt perfekt zum rustikalen Ambiente des Winters. Die roséfarbenen Kerzen werden durch die goldenen Akzente ihrer Kerzenständer untermalt. Überall tummeln sich bauschige, roséfarbene Rosen und Blumen, gepaart mit hübschen Grüntönen und Tannenzweigen. Die Hochzeitstorte von Garage Patisserie überzeugt mit trendiger Eleganz. Auf vier Ebenen paaren sich die Hochzeitsfarben mit einem weißen Schneegestöber und bauschigen Rosen, Perlen sowie goldenen Elementen.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
2 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Wow, was für wunderschöne Bilder! Besonders der Kalt-Warm-Kontrast bei den Sonnenuntergangsaufnahmen – die Fotos sind ein visuelles Gedicht!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.