SKI ELOPEMENT: Auf ins Eheglück Hochzeitstrends, Winter Farben

Strahlender Sonnenschein, ein tiefblauer Himmel, schneebehangene Bäume und Bergspitzen und das Glitzern des Schnees: Besonders im Winter haben die Berge des Allgäu etwas Magisches und ziehen in ihren Bann. Warum sollte man diese Magie nicht auch für ein romantisches Elopement im Schnee nutzen? Das dachte sich auch Herzensangelegenheiten – weddings & events und Melislifeinpictures. Gemeinsam kreierten sie ein zauberhaftes Styled Shoot, bei dem auch die sportliche Aktivität nicht zu kurz kam.

Für viele ein Ort der Sehnsucht, Freiheit, ein Kraftort: die Berge. Oben nur der blaue Himmel, links und rechts glitzernder Schnee. Ganz unten das Tal mit seinen kleinen Dörfchen.

Der glitzernde Schnee und die weiße Landschaft, die allen Krach der Welt sanft dämpft, sind eine schöne Kulisse für eine Trauung. Freie Trauungen und Elopements können auch unter freiem Himmel und mitten in den Bergen stattfinden. Auch für das Hochzeitsshooting im Anschluss kann das, was die Natur uns bietet, genutzt werden. Mit etwas Spass und Mut sorgt das Brautpaar im Wintersport-Modus sorgt unvergleichliche Fotos. Und für solche Fotos zieht die Braut auch mal kurz ihre helle Daunenjacke aus, um sich in voller Pracht vor den schneebedeckten Bergen ablichten zu lassen. Ihr traumhaftes Kleid von A.T. Moda Sposa muss aber auch gesehen werden.

 

Auf ins Tal, auf ins Eheglück!

Eine wunderschöne Braut im wehenden Kleid auf Skiern, ein schicker Bräutigam im feinen Zwirn auf dem Snowboard und gemeinsam gehts ins Tal. Dieses Bild, die Vorstellung an sich, ist einfach wunderbar. Vor allem für Paare, die den Wintersport und die Berge lieben, ist eine Elopement-Hochzeit wie diese perfekt. Alleine zusammen, ganz intim und inmitten der Ruhe der Allgäuer Berge und ihrer Landschaft. Nur ein Wort, das zählt. Ja! Und weiter gehts, gemeinsam durchs Leben. Unten im Tal kann dann ausgiebig gefeiert werden – zu zweit oder auch mit Freunden und Familie.

 

Ein Motto mit viel Spielraum

Eine Berghochzeit, egal ob als Elopement oder mit Angehörigen, bietet viel Spielraum. Das Weiß der Winterlandschaft ist mit allen denkbaren Farben kombinierbar. Bei dieser Hochzeitsidee komplementieren die Farben Blau und Violett das weiße Drumherum. Der Brautstrauß wird von Eukalyptusblättern und weißen Blumen dominiert und passt perfekt zum Landschaftsbild der winterlichen Berge. Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr mehr der Typ Sommer oder Typ Winter? Hieraten im Winter wird auf jeden Fall immer beliebter.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.