Mike Larson Editorial Fashion-Shoot & Workshop in der Toskana 2013 Hochzeitstrends, Sommer, Workshops Farben

Mike Larson – Ein Val Stefani Bridal Fashion Editorial & Hochzeitsshoot und Patricia ist als ein Gastsprecher für den kommenden italienischen Workshop im Herbst mit dabei.

Psssssst … Fotografen und Hobbyfotografen aufgepasst! Wenn ihr auf der Suche nach einem Workshop seid, mit Schwerpunkt auf atemberaubenden Inspirationen und dem Wunsch als Künstler den eigenen Stil zu finden, dann seid ihr jetzt genau richtig bei uns. Schon Ende September wird der übertalentierte Hochzeitsfotograf Mike Larson aus den Staaten nach Italien jetten, für einen „All-Inklusiv“ Hochzeitsworkshop der Superlative. Und mit grosser Freude verkünden wir, dass ich höchstpersönlich zum Vorsprechen vorbeischaue, um über die Wichtigkeit von Blogs zu sprechen sowie Tipps zum Einsenden und Veröffentlichen geben werde. Gefolgt von einer kleinen Fragerunde, in der mich jeder einzelne Workshop-Teilnehmer alles zum Thema Hochzeitblogs fragen kann.

Mike Larson ist eine Inspiration für viele. Er liebt die Natur, das Abenteuer und Italien. Aber vor allem liebt er es, Menschen zu lehren was ihn selber begeistert “die Liebe zur Fotografie” und dann zu erleben, wie genau diese Menschen erfolgreich werden. Mit seinem Talent und Fingerspitzengefühl hat er bereits mit seinen Workshops viele Leben anderer bereichert, ja sogar verändert. Und genau diese Liebe packt er in eine sogenannte „Reise nach Italien“ – ein Workshop in dem es darum geht zu erkennen, wie wichtig es für ein kleines Unternehmen ist, menschliche Beziehungen aufzubauen und diese zu pflegen, um daraus eine Art Qualität zu schaffen, die unverwechselbar ist. Und da genau kommt die Liebe zu Italien wieder ins Spiel, denn um all diese Leidenschaften zu vereinen, gibt es wohl kaum einen schöneren Ort auf der Welt, als dieses Land voller Liebe und Leben.

Mike Larson Workshop Toskana Italien 2013

Mit allen Übernachtungen und Verpflegung inklusive, sind die Spesen in der toskanischen Traumlocation Villa Catignano gleich null, man muss praktisch nur seinen Weg ins wunderschöne Siena finden und das Feuerwerk an Inspirationen und Ideen sowie entstehende Freundschaften kann beginnen. Auf Mike Larson’s Workshopseite sind nochmal alle Eventdetails zusammengefasst, aber alleine der detaillierte Programmablauf ist auf allen Ebenen erlebnisreich. Die Plätze sind limitiert und um sich einen davon noch zu sichern, seid ihr nur noch diesen Klick davon entfernt. Ich freue mich schon auf alle Teilnehmer.

Und für alle die genau ein solches Erlebnis visualisieren möchten, klatschen wir lauter Freude in die Hände, denn zum allerersten Mal gibt es jetzt das Bilderfeuerwerk des letzten Toskana-Workshops von Mike Larson bei uns zu sehen. Eine atemberaubende Inspiration für jede Braut, konzipiert von Cristina Chiacchierini in der umwerfenden Kulisse der Villa Catignano und beim Anblick von so viel Eleganz und Schönheit, sind wir uns ziemlich sicher: Die Toskana-Workshop-Reise September/Oktober 2013 wird ein Hochgenuss für jeden Fotografen und Liebhaber bildschöner Dinge.

Mike sagt:

Wir wollten eine Hochzeitsinspiration schaffen, in einer Villa aus dem frühen 17ten Jahrhundert, die in der wunderschönen Kulisse von Siena liegt. Stilistisch haben wir mit Hilfe von zahlreichen Details aus der Erbstücksammlung der Villa eine Atmosphäre geschaffen, die einen Einblick in die Geschichte dieser Familie gewährt.

Ich habe schon einige Hochzeiten hier fotografiert und genoss es dieses Mal ganz besonders, das Paar für andere Blickwinkel zu begeistern und auf diese Art die facettenreiche Location abwechslungsreicher darzustellen. Die Kulisse für die Trauung eignet sich besonders für eine kleine und intime Hochzeitsfeier. Der lange und elegante Weg zum Altar, mit seinen gepflegten Hecken, ist dabei ein großes Highlight und einfach einzigartig. Das Abendessen wurde in dem wunderschönen Innenhof der Villa serviert, welcher mit englischen Rosen verziert ist und die nahe gelegene Verandah mit einen umwerfenden Blick auf die Skyline von Siena war ideal für die Cocktailstunde und zum Sonnenuntergang ein unvergessliches Erlebnis. Der Abend endete mit einem Tanz in dem alten, restaurierten Wohnzimmer, begleitet mit romantischer Musik am Flügel.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
3 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Ich war genau bei diesem Workshop dabei und es war so unfassbar schön, gänsehautbringend, lehr- und hilfreich und glücklichmachend. Dieser Workshop vermittelt wirklich alles, was man in der Fotografie benötigt. Mike ist ein ganz besonderer Mensch und ich bin sehr dankbar, dass ich nach 5 Jahren “Wartezeit” endlich im Mai die Chance hatte, einen Workshop von Mike zu besuchen!

  2. Vorweg, ich bin auch ein Riesenfan von Mke Larsons Arbeit. Ich wuerde mir aber auch mal einen Workshop wuenschen, wo man mit “normalen” Menschen und “normaler” Umgebung arbeitet. Ich denke, dass nicht viele Fotografen mit so schoenen Models in so einer grandiosen Villa arbeiten wuerde. Persoenlich spannender wuerde ich finden, wie man aus ganz wenig viel macht.

    Trotzdem danke fuer den Beitrag. Es wird bestimmt sehr spannend und waere ich nicht so weit weg, wuerde ich es sicherlich in Betracht ziehen!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.