Nordish by Nature – Elfenbraut trifft Urban-Bräutigam Hochzeitstrends, Winter Farben

Hamburg. Cool, locker, lässig. Urbaner Charme gepaart mit Wasser. Wo sonst, wenn nicht hier, findet man natürliche Wasserlandschaft, die von städtischem Treiben gesäumt, zum Hotspot für Liebende wird? Hier, in der Strandperle Hamburg, um genau zu sein. Eine städtische Location, die mit unterschiedlichen Facetten zur idealen Kulisse für dieses urbane Boho-Hochzeitsensemble wurde. Einzigartig von Diana Frohmüller und MM Weddings in Blau- und Tükistönen inszeniert. Zarte Seidenbänder und robuste Leinen sind dabei die zweitwichtigsten Protagonisten dieser Hochzeitsidee. Gut so, denn wie im wahren Leben ziehen sich Gegensätze an!

Wasser, Strand, Bar und außergewöhnliches Ambiente. Dazu gesellt sich eine Farbpalette, die Natur und die Nuancen des Wassers widerspiegelt. Natürliche Akzente und typisch urbaner Lifestyle. Zusammen ergibt das eine moderne Boho-Hochzeit, die im Puls dieser Großstadt liegt und wo der Takt beider Herzen mit dem der Stadt synchron läuft. Aufgeregt, wild und für alles bereit. Wie das in Sachen Liebe genau aussieht? Wenn die Braut sich in einem locker fallenden Brautkleid von Elbbraut zeigt, das mit dünnen Spaghettiträgerin und hauchzarten Stoffen eine feminine unschuldige Silhouette zeichnet, zum Beispiel. Sie trägt ihr Haar natürlich offen und zeigt wie natürliche Schönheit glänzen kann. An ihrer Seite setzt der urbane Bräutigam im eleganten Hipster-Outfit modische Akzente. Hier treffen origineller Hochzeitsanzug von Ladage & Oelke, Fliege und die Hochzeitsfarbe Blau gekonnt aufeinander. Die Braut ist zurückhaltend und naturverbunden, er ausdrucksstark und vom Lifestyle der City geprägt. Wunderschöne Gegensätze die sich anziehen. 

So spazieren beide am Ufer entlang und greifen immer wieder zu besonderen Hochzeitsdetails, die ihre Liebe symbolisieren – einem Anker aus altem Holz etwa, der prächtig am blau gestalteten Sweet Table im Sand vor einer Graffiti Wand lehnt. Davor türmen sich auch Kekse in Ankerform, eine blau-weiße Hochzeitstorte und weiße Muffins von Tortenfein & Pudertoertchen. Vereinzelt zeigen sich DIY Papierboote und Seesterne um das maritime Boho-Sujet zu vervollständigen. Naschen ist erlaubt, denn bis zum Dinner im Kajüten-ähnlichen Festsaal dauert es noch etwas. Dort wartet dafür schon eine einzigartig gedeckte Tafel – ein verjährter Holztisch, der mit blauem Tischläufer neue Frische erhält und zusammen mit weißem Service und einzelnen Zweigen von Eukalyptus sowie Schleierkraut feine Eleganz erhält. Besonderer Hingucker: Darüber schwingt ein üppiges Blumenarrangement von Blumen Graaf und gibt dem Hochzeitsbankett noch mehr Dreidimensionalität mit. Und hie und da fällt lieblich gestaltete Papeterie von Petite Marquise-Carterie Mariage in blauer Aquarell-Optik auf, die so wundervoll in geschwungenerer Kalligrafie von der wahren Liebe erzählt. 

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.