Natürliche Folklore-Hochzeitsinspiration in Marsala Herbst, Hochzeitstrends Farben

Mitten auf einer Lichtung des Föhrenwaldes in Niederösterreich begegnet diese ungezwungene Boho-Hochzeitsinspiration dem Herbst. Es treffen kräftige Rottöne auf die Trendfarbe Marsala sowie auf Moosgrün, Beige und Gold. In herbstlicher Atmosphäre und mit einer unglaublich sanften Eleganz. Ein Hochzeits-Ensemble von der Bilderkünstlerin Margit Hubner, die zusammen mit der Wedding Designerin von Ina La Vie, den romantischen Folklore-Charme mit den leuchtenden Farben des Herbstes vereinen wollte. Und das ist ihnen auch gelungen, wie wir finden. Und übrigens: die farbenfrohe Hochzeitsgestaltung zählt wohl zu den angesagtesten Hochzeitstrends der kommenden Hochzeitssaison. Nachmachen empfohlen!

Genau hier, mitten auf der Lichtung mit dem hohen, trockenen Gras und zwischen all den alten Föhrenbäumen spielt ein natürlich, leger gedeckter Hochzeitstisch mit unter die Hauptrolle: Ein runder, rustikaler Holztisch mit einem weißen, lässig arrangierten Tuch, der viel Platz für goldene Platzteller und Kerzenständer bietet. Ebenso für kleine Details in den leuchtenden Farben Marsala, Rot und Lila. Wie etwa bunte Kerzen, frische Feigen, Hagenbuttenzweige, trockene Äste und zierliche Blumenarrangements von Blumenwerkstatt Klara Kwas, die Hauptteil dieser herbstlichen Tischdekoration sind. Die zart kalligraphierten Namenskärtchen von Sonja Engelmann und die rustikalen Holzkränze laden verträumt zum Platznehmen ein. Daneben ein prunkvoller, samtener Stuhl in Marsala und die rotleuchtenden Sitzkissen, die mit moderner Eleganz dieses farbenfrohe Hochzeits-Schauspiel abrunden. Eine wahrlich zauberhafte Herbst-Szene in der die Liebe zweier Menschen so viel neue Leichtigkeit und Lebensfreude darstellt.

Die moderne Braut in Farbe


Und dann das farbige Highlight, mitten im herbstlichen Wald: die Braut ebenso im kräftigen Marsala. Schließlich müssen Bräute von Heute nicht immer klassisch in Weiß und Spitze gekleidet sein. Dieses Mal begeistert uns ein locker fallendes und seidiges Langarmkleid in der ausdrucksstarken Beerenfarbe, das sich im schlichten, natürlichen Stil zeigt und alleinig durch Farbe und Extravaganz trumpft. Kein Schmuck, keine aufwendige Brautfrisur und kein kräftiges Make-up. Dafür aber ein ebenso leuchtender Brautstrauß – klein aber eine Hommage an die herbstlichen Hochzeitsfarben. Die schlichte Natürlichkeit wird mit dem Folklore-Stil der warmen Decke im Ethno-Muster gebrochen. Und sollen es doch noch Brautaccessoires sein, dann bitte in edlem Gold. Ein Brautstyling mit dem gewissen Etwas, das die melancholische Herbstzeit mit frischer Lebensfreude erfüllt. Ja, so schön könnte eine romantische Herbst-Hochzeit unter freiem Himmel sein.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio PROJECT-PINPOINT
Einladungen & Papeterien Online PROJECT-PINPOINT

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
3 Kommentare Hinterlasse eine Antwort

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.