Maritime Boho-Liebe am Strand Hochzeitstrends, Sommer Farben

Der herrliche Ozean im Hintergrund, das leuchtende Blau als Hochzeitsfarbe, maritime Details werden zum Hingucker – und plötzlich ein Hauch von romantischem Boho. Ja, eine maritime Hochzeit kann ebenso mit einem Touch von Bohemian-Feel inszeniert werden. Das zeigt uns zumindest diese neue Idee von einer blauen Boho-Inspiration der Fotografin Anja Schneemann. Eine Hochzeitsinspiration, voll von maritimen Elementen, die auf sinnliche Art und Weise die Braut mit der Meereskulisse eins werden lassen. So schlendert das Brautpaar originell gekleidet im blauen Hochzeitsoutfit den einsamen Strand entlang. Sie in einem verträumten, figurbetonten Brautkleid in herrlichem Aquamarin. Die vielen Rüschen und Drapierungen entlang des Körpers verwandelt die Braut in unserer Fantasie in eine echte Meerjungfrau – frisch entstiegen aus dem Meer. Mit einer lieblichen, legeren Flechtfrisur von Rebekka Master und dem Blumenkranz von Milles Fleurs in hellen Farben wurde dem Brautlook eine natürliche Romantik verliehen. Dabei fesselt uns besonders der Brautstrauß, der das kleine Bouquet aus weißen Rosen mit türkis leuchtenden Schneckenhäusern und Muscheln umrahmt. Ein wahrlich besonderes Accessoire für eine Hochzeit am Meer.

 

Florale Kunstwerke

In Hellblau auch der Bräutigam. Seinen Hochzeitsanzug trägt er leger mit weißem Hemd, einmal mit schwarzer Krawatte, einmal mit blauer Fliege – und alles andere als zugeknöpft. Schuhe? Darauf verzichten beide. Schließlich ist es doch viel schöner barfuß den Sandstrand und die Liebe zu genießen. Und währenddessen gewinnen immer wieder herrliche Blumendetails unsere Aufmerksamkeit. Sanfte, kühle Pastellfarben erobern dieses Hochzeitsujet. Das kann man an den weißen Rosen, dem Schleierkraut, eleganten Pfingstrosen und Eukalyptus sehen. Die perfekte Blumenunion, wenn es maritim sein soll. Und die kühlen Pastellfarben der Blumenarrangements finden sich auch im Braut-Make-up wieder: Wie eine Kombination aus Meerjungfrau und Eisprinzessin sieht sie mit dem glitzernden Blau als Augen-Make-up und der herrlichen Blumenkrone aus, als die Braut aus dem Meer auf uns zukommt.

 

Intime Zweisamkeit im Tipi

Dann nehmen beide Platz in einem verträumt gestalteten Tipi aus zarten, weißen Stoffen mit blauen Bändern verziert. Ein kleiner aber ruhiger Ort, wo intime Zweisamkeit zu einem unvergesslichen Moment wird. Hier steht die Zeit still, möchte man meinen. Einzig die frische Meeresbrise bringt Lebendigkeit in diese besinnliche Ruhe. Gleich daneben finden wir auf einem blauen Tuch die kunstvolle Hochzeitspapeterie von Kleine Karte, die kreativ zeigt, wie sich das blaue, maritime Thema mit goldenen Akzenten und per Hand geschriebener Kalligraphie perfekt miteinander verbinden lässt. Und so treffen auf charmante Weise Boho-Chic und maritime Flair aufeinander. Oh ja, auch so kann eine romantisch Hochzeit am Strand aussehen!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio Milles Fleurs
Floristik Niedersachsen Milles Fleurs

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.