Zartes Meeresrauschen & blaue Küstenliebe Herbst, Hochzeitstrends Farben

Die orange Scheibe am Randes des Ozeans schwindet hinter leicht gebogenem Horizont und taucht die heißen Flammen der Sonne in kühles Meeresblau. Ein alltägliches Naturschauspiel, das doch immer wieder aufs Neue voller Leidenschaft und Magie steckt. Seinen Betrachter mit Sehnsucht und Liebe zugleich ansteckt um seine eigene Leidenschaft für das Leben zu erfahren. Hier am Ufer des Meeres, an rauer Küste, findet die Liebe nun einen Platz um mit zarter Romantik und maritimen Farbennuancen ihre ganz eigene Aufführung darzubieten. Eine Lovestory fotografiert von Marie Hochhaus, die erst mit floraler Magie von Julia Wendt Eventstyling bodenständige Eleganz erhielt. Auf den sanften Wogen monotonem Meeresrauschens lässt die Braut ihre Gedanken von sich weit weg tragen. Noch einmal den Kopf frei bekommen, bevor emotionale Momente innere Ruhe in pulsierende Gefühlsgewalten wandelt. 

Dazu reicht ein Blick in die Ferne. Alleine auf dem kargen Felsen steht die natürliche Braut und lässt, während sie die Weite der Welt erkennt, offenes Haar und weiße Stoffbahnen verspielt in der Meeresbrise tanzen. Wild umspielen einzelne vom Wind aufgewirbelte Haarsträhnen ihr Gesicht und scheinen dieses zärtlich zu liebkosen. Bloß ein filigraner Haarreif von Blackbird’s Pearl in Blütenform gibt dezenten Halt und vollendet auf glamouröse Weise was mir purer Natürlichkeit begonnen hat – einen zauberhaften Brautlook im legeren Stil. Wie sinnlich doch das locker fallende Brautkleid von Elbbraut aus besticktem Tüll feminine Silhouette zaubert und mit eleganter Neckholder-Optik florale Stickerei bis zum Hals führt. Die Braut ist wild, frei und trägt die Sehnsucht nach wahrer Leidenschaft im Herzen. Das verkörpert auch der üppige Brautstrauß aus zartblauen Hortensien, die gesäumt von reichlich Eukalyptus, unregelmäßige Blumenkunst darstellen. Was fehlt sind noch metallische Details in Gold oder Silber. Die erhält sie in Form von grazilem Schmuck in Gold. Und hie und da liegen schmucke Preziosen in perlmuttschimmernden Muscheln platziert für sie bereit. 

Bloß einen Wimpernschlag entfernt steht der kleine Hochzeitstisch aus antikem Holz auf unebenem Kies. Blaugraue Stoffe, goldene Kerzenhalter, weißes Service und prächtige Blumenarrangements aus hellblauen Hortensien in silbernen Vasen finden zu einem pastellenem Farbenschauspiel zusammen. Laden ein um vor maritimer Kulisse Platz zu nehmen und von den süßen Macarons oder der mit Zuckerperlen versehenen Hochzeitstorte von Zuckermonarchie zu naschen. Und handgeschöpftes Papier von Nicnillas Ink ruht währenddessen zwischen natürlichem Strandgut und erzählt in schwarz kalligrafierten Lettern von der wahren Liebe. Nach Sonnenuntergang weisen ihr Kerzenschein den Weg zurück. Zurück zu ihrem Bräutigam, der ihr diese Leidenschaft geben kann, nach der sie zuvor noch so verlangend suchte.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.