Heiraten mit Mundschutzmasken in Corona-Zeiten Accessoires, Brautkleider, Fashion, Hochzeitstrends Farben

Zwei Styled Wedding Shoots, zwei märchenhafte Ideen für eine Corona-Hochzeit mit Schutzmasken, denn die gelten auch für Hochzeiten. Für die einen geht das gar nicht, aber was ist mit den Paaren, die trotz dieser Bedingungen sich das Ja-Wort geben möchten!? Das Hochzeitsteam hinter dieser Hochzeitsinspiration zeigt uns und euch Brautpaaren, wie wunderschön stilvoll und elegant ihr auch mit Corona Mundschutz heiraten könnt. Der Volksgarten der Konzertmuschel bietet für Lolas Hochzeitsfotografie die ideale Location für diese inspirierende Hochzeitsidee, die aktueller nicht sein könnte. Auch wenn Lockerungen geschehen und weiter passieren werden, die Schutzmasken werden wir sehr wahrscheinlich noch eine lange Zeit tragen müssen. Doch die kreativen, wundervollen Ideen verschönern die Situation mit einem liebreizend gestalteten Accessoire. Mithilfe der Eventplaner von Agentur Traumhochzeit Düsseldorf & Kroatien sind beide Styled Shoots zu einem wahren Unikat avanciert. Die wunderschönen Brautkleider sind von Brautblüte, einer der schönsten NRW Braut-Boutiquen, die wir euch auch hier im Wahnbüchlein-Profil von Brautblüte näher vorstellen.

 

Klassik versus Glamour

Die Zeit um die Jahrhundertwende vor über 100 Jahren verleiht der Location eine wundersame Brise Historie. Die erste Hochzeitsidee ist die perfekte Untermalung einer Symbiose zwischen klassischer Zeitlosigkeit und luxuriösem Glamour. Wilde Trockenblumen sind zentrales Accessoire der Braut an einem Ort, an dem weit ab unseren aktuellen Zeiten sommerliche Abendmusik gespielt würde. Symbolisiert dieser Brautstrauß von Blumenbox Bilk doch die Ewigkeit. Das, was war, was ist und wieder sein wird. Schimmernde, goldene Partikel legen sich auf das Brautkleid von Milla Nova wie Feenstaub. Der tiefe Ausschnitt übers Dekolleté und den Rücken hinab spiegelt die Linienführung der Eleganz wider. Gehalten nur von ultrafeinen Trägern, ist dieses Brautkleid reine Anmut. Wie ein Wasserfall fließt der Rock zu Boden in eine Schleppe über. Die kesse Rocktasche bietet nicht nur praktische Anwendung, sondern ist ein stilvolles Element dieses luxuriösen Hochzeitskleids. Final und in Perfektion ist der Mundschutz für die Braut mit zarten Blüten besetzt, mit Perlen verziert und in feinster Netzoptik gehalten. Kein Augenblick des Strahlens geht der Braut verloren.

 

Mundschutz aus edlen Stoffen für die Braut

Es ist der sogenannte Bunte Garten in Mönchengladbach, der die Farbpracht des Frühlings und die sommerlich kolorierte Natur in dieser Zeit voll zutage bringt. Natürlichkeit steht inmitten einer Zeit, in der die Zeit vergessen werden will. In Weiß designte Martina Liana ein wundervolles Brautkleid mit Stickereien in Blütenformation. Als würden die Blumen den Tüll entlangranken und die Braut zu ihrer schönsten Rose machen. Wie in einer Einheit verschmilzt die Braut mit ihrer blühenden Umgebung zu deren Highlight. Nichts scheint mehr wichtig, nur das Glück im Herzen, das die Braut umgibt wie eine befreiende Aura. Die bodenlange Schleppe zeichnet den Weg der Braut auf Blütenblättern nach. Der zauberhaft schöne Brautstrauß in Kombination großer, farbiger Blüten und beigefarbenen Trockenblumen vermittelt pure Natur. Kein Manko, sondern ein zauberhaft eingesetztes Accessoire komplettiert diesen Look: die Mundschutzmasken passend zum Brautkleid. Weiß und mit Rosenzierde versehen geht der Mundschutz ins Gesamtbild ein und lässt sich mit beiden Hochzeitskleidern kombinieren. Wie sehen die Designs der Schutzmasken für Braut & Bräutigam bei eurer Corona-Hochzeit aus?

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.