Greenery Weddingstyle im Gewächshaus Dekorationen, Frühling, Hochzeitstrends Farben

Puristisch und einfach, aber dennoch besonders: Wie wunderbar eine Hochzeit in einem Gewächshaus sein kann, zeigt dieses Styled Shoot fotografiert von Sarah Baumgartner und geplant von Lina Martel. Im mittelfränkischen Lauf an der Pegnitz wurde ein Ort gefunden, der auf den ersten Blick keine Hochzeitslocation vermuten lässt und dennoch die Perfekte ist. Eine Trauung in einem Gewächshaus hat wirklich ihren speziellen Reiz und ist perfekt geeignet für Greenery Weddings. Durch das gläserne Dach des Gewächshauses fällt das Licht der Frühlingssonne, so dass ein heller und sehr freundlicher Ort entsteht. Mit einer Brise Kreativität und Mut kann daraus ein unvergesslicher Hochzeitstag werden. Aber jetzt geniesst erst einmal die viele Harmonie, Liebe und Leichtigkeit dieser Hochzeitsinspiration.

 

Grün wie Glück und Hoffnung

Passend zur Location wurde bei der Farbpalette vor allem auf viel Grün gesetzt. Grüne Ranken und viel Eukalyptus bringen Frische und Leichtigkeit. Die Farbe steht nicht umsonst für Glück und Hoffnung und wird bei der Farbwahl für Hochzeiten oft genutzt. Passend dazu zieren nur weiße Blumen die grüne Aufmachung. Die Farbkombination passt sehr schön zum klaren, natürlichen und lockeren Bild der Location. Ein Übergang zu einem Hauch Eleganz und Moderne wird durch goldene Akzente geschaffen. Diese finden sich im wunderschönen Tablesetting von Festtischlein wieder. Denn auch an dieser Stelle wird auf Stilmix und viel Lockerheit gesetzt. Verschiedene, nicht zueinander passende Stühle, rustikales Holz gepaart mit goldenen Tellern, Besteck und Kerzenhaltern sind zwar mutig kombiniert, aber auf jeden Fall ein Blickfang. Auch die herabhängenden Kerzenhalter über dem Tisch sind ein Highlight – im wahrsten Sinne des Wortes.

Seid flexibel und kreativ bei der Wahl eurer Hochzeitslocation. Locations die auf den ersten Blick nicht als solche deklariert sind, verbergen wahrlich Wunder.

Alle Details dieses Styled Shoots, vom Gold bis hin zu den lockeren Momenten, sind von A bis Z aufeinander abgestimmt. Selbst die Papeterie von Freudentränen Papeterie. Fransig ausgeschnittene Ränder und das puristische Design wirken locker und modern, während die goldenen Akzente wieder an den nötigen Hauch Eleganz erinnern. So konnte eine Hochzeitsinspiration geschaffen werden, die Brautpaare dazu ermutigen soll, sich etwas zu trauen und auch bei der Wahl der Location kreativ zu sein. Selbst Orte, an denen man sich erst einmal keine Trauung vorstellen kann, können mit etwas Kreativität und Ideenreichtum zur Traumlocation für den großen Tag werden. Wichtig ist, dass es euch gefällt und ihr eure Vorstellungen in die Tat umsetzen könnt. Was meint ihr? Wäre eine Hochzeit an außergewöhnlichen Orten wie diesem auch etwas für euch?

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.