Glamouröser Boho Chic in den Kitzbühler Alpen Dekorationen, Hochzeitstrends, Winter Farben

Heute möchten wir euch dieses Hochzeitskonzept präsentieren, der nicht nur eine Traumlocation als Kulisse nutzt, sondern auch einen wahnsinnig spannenden Trend aufgreift: Elopements und Micro-Weddings, eine Hochzeit mit einem Zelebrant mit bis zu 20 Gästen. Elo…was? Falls euch dieses Thema bei euren Hochzeitsplanungen noch nicht begegnet ist bzw. ihr nicht mehr genau wisst, worum es dabei geht, hier ein kurzer Re-Fresh. Wörtlich übersetzt bedeutet Elopement so viel wie „Durchbrennen“ oder „Ausreißen“. Viele Brautpaare möchten sich nicht mehr dem Stress einer umfangreichen Hochzeitsplanung hingeben, sondern lieber allein oder im sehr kleinen Kreis feiern.

Der Gedanke ein solches „Micro-Wedding“-Konzept mal zu organisieren, kam der Hochzeitsplanerin Anna Schulz Weddings sofort in den Kopf, als sie die Penthouse-Suite im Kempinski Hotel Das Tirol Jochberg zum ersten Mal gesehen hatte. Gesagt und getan. Das Konzept war geboren und das Design von Anna wird zur Augenweide! 520 qm – die derzeit größte Suite in Österreich – flashten die beiden mit einem Mix aus stylischem Design und edlen Materialien. Rustikales Holz trifft auf weiche Polster, ein züngelnder Kamin spendet wohlige Wärme für die Hochzeitsgesellschaft. Man trifft sich am Suite-eigenen Tisch, elegant ausgestattet mit Keramikgeschirr in erdigen Tönen und einer stylischen Blumendekoration aus getrockneten und frischen Blumen, arrangiert von Petra Müller Blumen. Ein herrliches Konzept zum inspirieren lassen, welches von Foto & Liebe wunderschön festgehalten wurde.

 

Zeit für euch, Zeit für die Gäste

Ein tolles Konzept für Brautpaare, die das Besondere suchen. Ob im Sommer oder im Winter, eine Location wie das Kempinski Hotel Das Tirol bietet zu jeder Jahreszeit die gewünschte Exklusivität. Je kleiner der Gästekreis, desto mehr Zeit könnt ihr mit euren Herzensmenschen verbringen. Welches Brautpaar kann schon von seiner Hochzeit behaupten, dass es mit jedem Gast intensiv geredet, gelacht oder einfach die Natur beobachtet hat? Schenkt euren Gästen anstelle von Gastgeschenken Zeit. Aber auch die Zeit, die ihr als Paar für euch allein habt, ist ein Pluspunkt für eine Micro-Hochzeit. Viele Brautpaare berichten, dass die Zeit wie im Fluge verging. Wie wäre es da mit Entschleunigung?

 

Extravaganter Chic trifft auf Tiroler Charme

In diesem Styled Shoot in den Tiroler Bergen seht ihr gleich drei atemberaubende Hochzeitskleider von Munich White. Das erste ist ein Mädchentraum aus besticktem Tüll, Spitze und Federn in zartem Blush. Brautkleid zwei seht ihr ein sexy Mermaid-Kleid mit Neckholder und aufregender Rückenpartie. Und zu guter letzt’ ist der dritte Kleidertraum ein elegantes A-Linien-Modell. Das Oberteil besteht aus einer verführerischen Corsage, bedeckt mit einer hauchzarten, transparenten, mit Perlen bestickten Lage. Ein mehrlagiger Tüllrock schafft üppigen Volumen. Und wenn schon stilvoll, dann bitte richtig. Deshalb gönnt sich der Bräutigam einen maßgeschneiderten Hochzeitsanzug von Cove.

Haben wir euch Appetit gemacht auf eine Micro-Wedding? Wie auch immer – fühlt euch inspiriert!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio Anna Schulz Weddings
Eventplanung Bayern Anna Schulz Weddings
Zum Portfolio herzkarten.de
Einladungen & Papeterien Bundesweit herzkarten.de

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.