Die Villa Büchner: Heiraten in denkmalgeschützter Atmosphäre Dekorationen, Deutschland, Eheversprechen, Hochzeitstrends, Locations & Flitterwochen Farben

Ihr plant eure Hochzeit und sucht nach einer außergewöhnlichen Location? Falls ihr zufällig in oder in der Nähe von Pfungstadt wohnt oder dort feiern wollt, möchten wir euch heute wunderschöne Räumlichkeiten für eure Hochzeitsfeier vorstellen. Die Villa Büchner in Pfungstadt.

1860 wurde die Villa im Auftrag des Unternehmers, Pharmazeuten und Chemikers Wilhelm Büchner in Auftrag gegeben und 1864 fertiggestellt. Seit 2010 erstrahlt der prachtvolle Bau frisch restauriert und steht für verschiedene Feierlichkeiten zur Verfügung. Euch erwarten getäfelte Wände, Parkettböden, hohe Fenster, Stuckverzierungen und jede Menge Spiegel. Diesem Zauber konnte sich auch die Weddingplanerin Jasmin Marks von LoveWeddings® nicht entziehen. Gemeinsam mit anderen Hochzeitsdienstleistern zeigt sie mit diesem wunderbaren Hochzeitskonzept, wie schön es sich in dieser herrschaftlichen Villa heiraten lässt. Wir sind begeistert!

 

Ton in Ton mit diesem Kleinod

Natürlich seid ihr frei in der Auswahl eurer Farbpalette und der Ausgestaltung eurer Deko. Aber unentschlossene Brautpaare oder Paare, die keine lange Vorbereitungszeit haben, freuen sich bestimmt über das Dekorationskonzept der Villa Büchner. Die Location bietet eine exakt auf die Architektur und die Räumlichkeiten zugeschnittene Designlinie in Senfgelb, Kupferbraun und elegantem Grau an.

Die Floristen aus dem Rosenlädchen haben diese Farbgebung geschickt in ihre Tischdekoration einfließen lassen. Elegante Kerzen, feine Blüten und knorrige Äste ergeben eine stimmige Gesamtkomposition. Im Brautstrauß wurden mehr Blumen und Blüten verarbeitet, sodass er der rechtmäßige Mittelpunkt ist. Konkurrenz bekommt er nur von der prächtigen Hochzeitstorte und dem zuckrigen Naschwerk, das von Süsskind beigesteuert wurde. Passend zum Farbkonzept kann direkt über die Villa Büchner die liebevoll gestaltete Papeterie gebucht werden. Ein zauberhaftes Detail hierbei ist übrigens das Trauversprechen, welches man sich bei der Freien Trauung mit dem Trauredner Sebastian Böttcher in der Villa geben kann. Nach dem Motto des Hauserbauers Büchner, der unter anderem auch Apotheker war, heißt es „Liebe ist die beste Medizin“. Das Brautpaar unterschreibt sein Eheversprechen, rollt beide Blätter ein und verschließt sie mit einem Siegel in einer Apothekerflasche. Wunderbar!

 

Hier lässt sich rauschend feiern

In dieser traumhaft schönen Architektur fühlt sich jedes Brautpaar wohl. Bei dieser Hochzeitsidee, die im Winter entstanden war, hat sich das Hochzeitsteam für ein feenhaftes Brautkleid von Edel Brautmoden entschieden. Zarte Spitze trifft auf filigrane Perlenstickerei und flatterhaften Tüll. Alles zusammen ergibt einen weich fließenden Brautkleid-Traum. Ganz wunderbar zu diesem Outfit passt der außergewöhnliche Brautschmuck aus dem Goldschmiedeatelier Christine Grossmann, den die Stylistin Nadine Winkelmann wundervoll im Brautstyling in Szene gesetzt hat.

Aber was wären die schönsten Hochzeiten, wenn sie nicht in emotionalen Aufnahmen festgehalten würden? In diesem Fall sorgt Brautrausch® dafür, dass wir uns nicht sattsehen können. Und was ist mit euch – fühlt ihr euch inspiriert?

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.