Das letzte Einhorn und die Braut Boudoir & Getting Ready, Herbst, Hochzeitstrends Farben

Es sind die kreativen und wunderschönen Hochzeitsfotos, die uns auch viele Jahre nach der Trauung wieder zurück an diesen einen magischen Augenblick versetzten. Daher sollten beim Hochzeits-Shooting keine Kosten und Mühen gescheut werden, um unglaublich künstlerische Bilder für die Ewigkeit zu schaffen. Das Herzstück ist jedoch das Braut-Shooting, welches traumhafte Portraits und Details der Braut in der Bilderserie entstehen lässt. Eine wahrlich einmalige Idee ist es Tiere in das Shooting zu integrieren. Das dachte sich auch Sabrina Schindzielorz Fotografie und sorgte zusammen mit einem weißen Pferd und einer trendigen Braut für ein Styled Shooting der Extraklasse. Und das Resultat kann sich sehen lassen: Ganz im Sinne von “Das letzte Einhorn” setzte die Hochzeitsfotografin das Thema auf sinnliche Art und Weise, mit einem Hauch von Vintage und Country-Girl, um. Und wieder ist es der Stilbruch, der den Betrachter nicht mehr loslässt.

Märchenhaftes Vintage-Styling

Dass Transparenz ein großes Thema in den aktuellen Brautmoden-Kollektionen ist, verstehen wir nun Dank diesem sinnlichen Brautstyling immer besser. Das durch und durch transparente Spitzenbrautkleid mit halb langen Ärmeln, lässt uns von einem heißen Sommer am Land träumen. Offenes Haar im Undone-Look und braune Boots brechen den Look der scheinbar so zerbrechlichen Braut und machen aus ihr ein fesches Country-Girl mit einem Hauch von Chic! Auch hier wurde wieder auf Brautschmuck verzichtet, das Make-up natürlich und kaum sichtbar gehalten. Eine Natur-Braut, die zusammen mit ihrem Schimmel durch die Landschaft zieht.

In dieser Landschaft geben uns hellblaue Details in Form von Papeterie und Brautstrauß einen farbigen Blickfang und halten den kühlen und reduzierten Stil. Und dazwischen funkeln uns ganz plötzlich zarte, goldene Details an. Für das gewisse Etwas sozusagen. Ja, manchmal ist weniger tatsächlich mehr.

Tiere in die eigene Hochzeitsfotografie zu integrieren ist eine Besonderheit und ein Garant für kunstvolle Hochzeitsbilder. Vor allem Pferde, Falken, Huskys oder Wölfe werden immer wieder gerne als Shootingpartner von Brautpaaren ausgewählt. Und auch bei Winterhochzeiten erhalten Brautpaar-Shootings in der Schneelandschaft so den besonderen Wow-Effekt. Tiere, die eine Hochzeit erst märchenhaft machen!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.