Brautkleider mit Charme: Labude Braut Couture-Kollektion 2016 Brautkleider, Hochzeitstrends Farben

Im vintage-inspirierten Brautkleid aus fließender Seide und romantischer Spitze vor den Traualtar? Gerne doch! Ganz besonders, wenn die lieblichen Kreationen mit Mädchen-Attitüde aus dem Hause Labude kommen. Denn die feinen Roben in kurz bis bodenlang begeistern feminine Bräute mit einem feinen Hauch von Vintage. Und hier und da zeigen sich verspielte Details für den besonderen Hingucker. Ja, so stellen wir uns die feingliedrige Frühlingsbraut 2016 vor.

Die neue Brautmoden-Kollektion 2016 besticht durch zierliche Modelle, die an die verträumte Eleganz vergangener Tage erinnert. Transparente Oberteile, feine Spitzenapplikationen und elegante Rückenansichten treffen auf klare Schnittführungen sowie ruhige Schlichtheit. Manchmal ist eben weniger mehr und wir erkennen, dass bereits durch kleinste Details große Wirkung erzielt werden kann. Ergänzt werden die handgefertigten Brautmodelle von nostalgischen und anmutenden Headpieces und Accessoires, die den besonderen Labude-Stil gekonnt abrunden. Ideal für Bräute, die auch im Boho-Look „JA“ sagen möchten.

 

Zarter Hauch von Farbe

Dann, plötzlich das kurze Brautkleid im zarten Rosé! Ja, auch in dieser Kollektion schwingt ein Hauch Pastell mit. Ganz im Hochzeitstrend 2016, denn Bräute bekennen in der kommenden Hochzeitssaison gerne Farbe – hauchzart und stilvoll, versteht sich. Das versuchen wir auch – mit diesem rosafarbenen, kurzen Brautkleid mit V-Ausschnitt und dem passenden Brautstrauß in Rosa- und Rotnuancen. So wird das Brautstyling zauberhaft schön.

Doch ganz egal ob kurz oder lang, in Farbe oder in edlem Weiß – dazu werden romantische Brautfrisuren in gelockter oder geflochtener Form kombiniert. Locker und ein wenig im mädchenhaften „Undone-Look“. Damit der Glanz in so viel modischer Spielerei nicht verloren geht, werten origineller Haarschmuck wie Haarreifen, Bänder, Fascinators und Haarkränze aus Spitze oder sogar Kunstblumen das Brautstyling auf. Und wer es dennoch ausdrucksstark liebt, der setzt mit einem kräftigen Lippenstift im Make-up modische Akzente.

Ein so frischer und lieblicher Brautlook, dass die Brautkleider aus der neuen Labude-Kollektion 2016 sogar als Hommage an den Frühling getragen werden sollten. Wir jedenfalls, träumen schon jetzt vom duftenden Frühlingserwachen und seinen ersten warmen Sonnenstrahlen.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio Labude
Brautmode Nordrhein-Westfalen Labude

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.