Boho-Hochzeitsinspiration in den Sanddünen bei Speyer Herbst, Hochzeitstrends Farben

Boho trifft auf Fine Art: Diese Hochzeitsinspiration, zwischen Sanddünen und Kieferwald lädt zum Träumen ein. Zwei Liebende, die durchbrennen, um sich entgegen aller Hindernisse, aus tiefstem Herzen das Jawort zu geben. Die versteckte Sanddüne mitten im verwunschenen Wald bei Speyer ist die perfekte Oase der Liebe. Umringt von uralten, duftenden Kiefern und wogenden Hügeln, ist die Düne das perfekte Setting für eine naturnahe Hochzeit. Hier können die wilde Freiheit und grenzenlose Liebe des Paares gebührend gefeiert werden.

 

Floristik und Ornamente im lässig-eleganten Boho-Stil

Die Fotografen Jaypeg Photo & Film fangen die intimen Momente zwischen dem Brautpaar gekonnt ein. Jedes Bild sprüht vor Liebe, originellen Ideen und Einzigartigkeit. So tief und geheimnisvoll wie die Liebe ist auch das Burgunder-Rot der samtigen Rosen in den Gestecken. Sie werden von vollen, warmen Farben wie Orange und Dunkelgrün komplementiert. Dazu gibt es hier und da Akzente in Gold, Anthrazit und Blush. Selbst die Moussecakes von 2 im Sinn fügen sich perfekt in die Szene ein, als wäre sie ein Gemälde.

Blume Exclusiv hat die Lichtung mit wunderschönen Girlanden aus buschigem Pampas Gras und Monstera Blättern dekoriert. Das gibt diesem einzigartigen Fest der Liebe zwischen zwei tief verbundenen Menschen einen tollen, verspielt-eleganten Boho-Touch. Die Floristik und Ornamente sind perfekt auf das Thema abgestimmt. Selbst der Brautstrauß wirkt wie ein kleines, spontan entstandenes Kunstwerk: Die Stiele von Wildblumen und plüschigem Gras werden von einem kunstvollen Netz aus Makramee zusammengehalten. Dessen lange Troddeln reichen fast bis zum Boden – mehr Bohoromantik geht nicht!

 

Wildheit, Leidenschaft und Kunstfertigkeit: Brautkleid, Schmuck und Möbel sind einzigartig

Das Willowby by Watters Brautkleid von Edel Brautmoden ist ein wahrgewordener Traum in Spitze! Ein Designerstück so zeitlos elegant und mit dem atemberaubenden Rückenausschnitt zugleich sexy und gewagt. Dieser Look wird perfekt vom Make-Up und der Frisur der Braut untermalt, die Anna Steiner kreierte. Der Bräutigam strahlt nicht nur durch sein glückliches Lächeln, sondern auch den trendy mint-farbenen Blazer aus Samt, kombiniert mit einer schwarzen Chino Hose.

Hier ist wirklich nichts durchschnittlich! Selbst die Ringe des Paares sind eindrucksvolle Unikate, die ihresgleichen suchen – wunderschönes Design im BoHo-Vintage-Stil mit Kristallen und Gold von Steinkult. In den Kiefern wehen weiße Traumfänger im Wind. Der genial improvisierte Altar, an dem sich die Liebenden das Jawort geben werden, ist eine wahre Ode an die Künstler und Freidenker der Bohème. Er wird von Pfauenstühlen, die mit Gräsern dekoriert wurden, einem Vintage-Sitzkissen aus ockerfarbenem Leder und einem kleinen Holztisch eingerahmt. Davor ist eine cremefarbene Decke ausgebreitet, auf der Kerzen und Kissen zum Liebemachen nach der Zeremonie verführen. Genauso muss hochzeitliche Bohoromantik aussehen!





Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort
  1. Danke für diesen wundervollen Artikel. Als ich Ihn mir durchgelesen habe dachte ich man wäre live dabei gewesen. Die dazugehörigen Fotos sind einfach traumhaft schön. Man spürt regelrecht die Liebe zwischen den beiden. Ich und meine Frau hatten erst vor zwei Wochen unseren 3. Hochzeitstag somit weiß ich wie es sich anfühlt eine Traumhochzeit zu haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.