Atemberaubende Elopement-Idee in den Dolomiten Hochzeitstrends, Italien, Locations & Flitterwochen, Sommer Farben

Wer die Berge liebt, sollte unbedingt über eine Hochzeit in den Dolomiten in Südtirol nachdenken. Wie sehr sich das lohnen kann, zeigen die Fotos dieses Styled Shootings von ThuTrinh Photography und Nathalie Pham Photography. Und der Vorteil an einer solch imposanten Kulisse ist, dass man nicht mehr viel braucht. Der Zauber des Augenblicks kommt allein von den Bergen und ihren Landschaften. Location für diese Hochzeitsidee waren die Drei Zinnen in Südtirol und das Mountain Museum Lumen bei Bruneck. Spätestens beim jetzigen Anblick dieser Impressionen weiß man auch, warum die Landschaft um die Drei Zinnen zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Eigentlich braucht es auch gar nicht viele Worte, denn diese Hochzeitsfotos und das Boho-Hochzeitskonzept geplant von Jlenia Costner sprechen für sich.

Südtirol ist nicht nur bekannt für sein gutes Essen, sondern auch für seine wunderschönen Berglandschaften.

Unser Styled Shooting richtet sich an Paare, die sich eine aussergewöhnliche Berghochzeit oder Elopement vorstellen können.

Klare Strukturen, schlichte Farben und minimalistische Dekoration: auf der einen Seite einen Kontrast, der dennoch Harmonie ausstrahlt. Im Fokus steht die Traumkulisse der Südtiroler Berge, die einem wirklich fast den Atem raubt. Deshalb hat sich das professionelle Hochzeitsteam für natürliche, helle Farben entschieden, wie verschiedene Brauntöne und Blush. Sie harmonieren perfekt mit der Berglandschaft im Hintergrund. Für die Veranschaulichung dieser Hochzeitsidee wurden zwei Locations gewählt. Die erste war das in 2.275 Meter Höhe gelegene Lumen Museum. Der Spiegelsaal, die Panoramafenster und das gesamte alpine Ambiente des AlpiNN Restaurants waren perfekt und sorgen für einzigartige Ambiente. Besonders Augenmerk liegt auch auf dem Brautstrauß von Florales Atelier, der eine Art Blumenhandtasche darstellt und damit etwas ganz Besonderes ist. Eine herrliche Idee für mutige Bräute, die gerne auch mal ein blumiges Fashion-Highlight setzen möchten.

 

Unvergesslich über den Wolken

Das zweite Setting war direkt oben auf den Drei Zinnen. In 2.999 Metern Höhe wurde das Brautpaar von einem unglaublich perfekten Sonnenuntergang erwartet, der unvergessliche Hochzeitsfotos ermöglichte. Hier oben wurde das Styling der Braut noch einmal von Ulli Thomaseth angepasst. Sie trägt ein wunderschönes, leicht fließendes, schulterfreies Pronovias Kleid mit viel Spitze und einer Schleppe aus dem Bridal Store Perfect Plans. Die Zartheit der Braut passt ganz wunderbar in die Rauheit der Berge und ihrer Landschaft. Um alles etwas jünger und cooler zu gestalten, bekam die Braut statt Stilettos ein Paar Boots verpasst. Eine Lederjacke und ein Blumenkranz runden das Bild der etwas anderen Braut perfekt ab. Die entstandenen Fotos sind absolut stimmig und ganz sicher etwas Besonderes. Zudem macht dieses spezielle Shooting Lust auf eine Hochzeit in den Bergen. Hier kann man die außergewöhnlich schöne Landschaft der rauen Berge nutzen, um unvergleichliche Fotos zu machen. Besonders Südtirol bietet viele schöne Ecken für Hochzeiten und Hochzeitsfotos.

Bei uns im Hochzeitswahn Blog findest du auch weitere wunderschöne Beispiele und viel Inspiration für Traumhochzeiten in den Bergen, schau zum Beispiel mal hier oder nutze unsere Suchfunktion. Hilfreiche Tipps, worauf ihr achten solltet, wenn ihr eine Berghochzeit in Betracht zieht, findet ihr auch hier.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.