Ab jetzt zu haben: Pronovias Kollektion 2020 Brautkleider, Hochzeitstrends Farben

Bräute aufgepasst, ab sofort ist sie da – die brandneue Kollektion des spanischen Luxus-Labels Pronovias. Wie immer haben sich die Designer des in Barcelona ansässigen Unternehmens übertroffen und eine innovative, exquisite Kollektion entwickelt. Im Zentrum steht die Weiblichkeit der Frau. Kurven werden betont, ungewöhnliche Materialien wie neuartige Spitze unterstreichen die Schönheit jeder Braut und lassen sie zum einzigartigen Mittelpunkt werden.

Wir haben uns die Modelle einmal genauer angesehen und möchten euch das ein oder andere Kleid vorstellen. Insbesondere im Hinblick auf eine mögliche Winterhochzeit oder eine Hochzeit im Frühling. Denn wie wir es schon in vielen Blogbeiträgen geschrieben haben, es muss nicht immer Sommer sein, um eine fantastische Heirat zu erleben. Auf geht’s in die rassige Welt von Pronovias.

Übrigens: Ihr findet die Kollektion 2020 ab sofort in ausgewählten Bridal Stores im ganzen Land. Welcher Store bei euch ganz in der Nähe ist, könnt ihr über die Pronovias Brautkleider Standortsuche auf der Pronovias-Seite erfahren.

 

Winterhochzeit: Wie eine Schneeflocke im Schneegestöber

Im Trend liegen Ensembles aus Top und Skirt – auch bei Pronovias. Wir finden das toll, so kann jede Braut sich individuell verwirklichen. In diese Kategorie passt auch unser erster Vorschlag. Zu einer „weißen Hochzeit im Schnee“ passt wunderbar die Kombination aus ASHLING Skirt und REVERIE Top. Der elegante, figurschmeichelnde Rock aus Crêpe Georgette bleibt dezent im Hintergrund und überlässt dem Oberteil die Aufmerksamkeit. Dieses verzaubert mit Stehkragen sowie zarter Perlenstickerei auf den transparenten langen Ärmeln und der Tüllpasse über der herzförmigen Corsage.

Aber auch das Kleid Fornax ist eine Augenweide. Mit seinem 3/4-Ärmeln und Blumenapplikationen, die einen herrlichen Tattoo-Effekt auf die Haut zaubern, ist es wie perfekt für die Braut die sich nicht nur im Winter traut.

Schlicht, elegant und sexy zugleich präsentiert sich das Brautkleid AUBRITE aus Crêpe und transparenter Spitze im rücken. Das Kleid im Meerjungfrau-Stil hat einen schlichten V-Ausschnitt. Für den Wow-Effekt sorgen die Ärmel und besonders der aufregende Rücken aus Tattoo-Spitze nebst eleganter Schleppe aus zarter Spitze.

Wer es „etwas“ üppiger mag, wird sich in das Modell VOYAGER verlieben. Das imposante Brautkleid hat ein zartes Oberteil mit Off-Shoulder-Ausschnitt, an dem schmale Tüllvolants angebracht sind. Absolut atemberaubend ist der Rock. Mehrlagige, federförmige Tüllvolants und eine lange, gewellte Schleppe lassen ihn zum einzigartigen Eyecatcher werden.

 

Zarte Knospen der Liebe heiraten gerne im Frühling

Wenn im Frühling die ersten Sonnenstrahlen wärmen und das zarte Grün der Natur erwacht lässt es sich ganz wunderbar heiraten.
Wie wir finden zum Beispiel in dem Modell MIMOSA. Das Etuikleid ist im Boho-Stil gearbeitet. Faszinierend ist das Oberteil. Die geometrische Stickerei bildet einen tollen Kontrast zum schlichten, weich fließenden Rock. Bordüren aus venezianischer Spitze am Schornsteinkragen, den 3/4-Ärmeln sowie der Taille verleihen dem Brautkleid etwas elfenhaftes.

Auch Meerjungfrauen heiraten im Frühling, gerne im Modell TARVOS. Das Mermaid-Kleid aus Tüll ist mit floralen Applikationen aus Chantilly-Spitze übersät. Bei all diesen Frühlingsgefühlen darf die Prinzessin nicht fehlen.

Im Brautkleid IO hat sie in jedem Fall die Aufmerksamkeit ihrer Gäste. Das romantische Hochzeitskleid besticht mit seinem halbtransparenten Oberteil mit floraler Garnstickerei und Perlenbesatz.

Das waren unsere Vorschläge aus der Kollektion 2020 von Pronovias. Schaut doch mal rein und lasst euch inspirieren.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.