20er-Jahre Romantik im Tanzpalast Frühling, Hochzeitstrends, Sommer Farben

Auf den sanften Wogen rhythmischer Jazzklänge gleiten Baut und Bräutigam in eine neue Welt des Glamours und der Romantik. Der Hauch von Seele aus den 20er-Jahre schwingt dabei mit und lässt Eleganz auf moderne Art und Weise nostalgische Formen annehmen. Dort angekommen, tut sich eine edel Silhouette mit der Reminiszenz längst vergangener Tage auf, die mit dem Jazz der goldenen 20ern ihre Geschichte neu inszeniert. Willkommen beim musikalischen Fest der Liebe, im historischen Gebäude Ellington Hotel in Berlin, das einst durch Luis Armstrong, Ella Fitzgerald und Duke Ellington zum Tanz-Palast wurde. Mittlerweile sind es Bilder, die uns diese Geschichte mit einer besonderen Zutat, der wahren Liebe, neu erzählen – von der grossartigen Fotografin Onamora Photography.

Der ideale Ort um intim und in Zweisamkeit seinen besonderen Tag im Leben zu zelebrieren. Auf melancholisch-glamouröse Art: tanzen bei Live-Musik von Swingbopers, Champagner schlürfen und sich dabei von der Eleganz des Hotels auf glamouröse Sphären tragen lassen um dort, dem siebten Himmel so nahe, Kapriolen der Freude zu schlagen. Der Schwung lässt dabei edle Stoffbahnen des schlichten, schulterfreien Brautkleides von Kisui in die Höhe schlagen, bis dann der Glanz von ausdrucksstarken Schmuck designt von Camp Schmuckdesign plötzlich aufleuchtet. Und unsere Blicke lenkt – auf ein stilvolles Styling im 20er-Jahr Look. Bloß ein Hauch davon, um nicht verkleidet zu wirken. Das ist der Stylistin Alexandra Welke auch gelungen. Mit sinnlichen Hochsteckfrisuren, einem kräftigen Make-up und Accessoires wie Haarbänder und Broschen. Oder soll es doch eines der anderen Brautkleider sein, die mit schillernder Spitze und Applikationen am Oberteil die Dekadenz von Damals vorführen? So oder so, geradlinige und zurückhaltende Schnittführungen machen aus der Braut eine elegante Versuchung der Vergangenheit.

 

Pastell & Silber

Die Lebensfreude zu feiern und zu genießen galt in den 20er-Jahren als schick. Heute lebt genau das unser Brautpaar. Intim unter sich und an der in weiß gedeckten Hochzeitstafel, die reihum kleine, silberne Gläser mit einzelnen Blumenarrangements in Pastell-Apricot zeigt. Wie edelmütig daneben die goldene Hochzeitstorte von Fräulein Wild so alleine mit ihrem glanzvollen Charme die Anmut von Damals ins Heute bringen möchte. Ja, denn es sind immer die Kleinigkeiten, die als die Liebe zum Detail, uns das Flair einer Hochzeit erfühlen lassen. Doch dieses Mal reisen wir nicht in die Vergangenheit, nein hier kommt sie uns im Heute besuchen. Verweilt und geht mit der Moderne eine unvergessliche Symbiose ein. Pure Feinheit!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio kisui
Brautmode Bundesweit kisui

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
2 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Hallo ihr Zwei, einen traumhaften BLOG habt ihr da vor einigen Jahren ins Leben gerufen. Ich wurde gerade durch die Bilder des 20er Jahre Shootings auf eure Seite aufmerksam. Inspiration findet man (ich) auf eurer Seite in jeglichen Bereichen. In meinem Fall, in der Fotografie. Die Bilder von Onamora Photography sind traumhaft schön und vermitteln ein Gefühl der 20er Jahre. Wundervolle Ideen und glamourös umgesetzt. Toll! Liebe Grüße aus Lübeck André

    1. Hallo Andre, vielen Dank für diese lieben Zeilen und das Feedback. Wir freuen uns immer sehr, wenn wir zur Inspiration beitragen können. Viele Grüsse, Hochzeitswahn

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.