Südafrikanische Strandhochzeit zu zweit von Christine Meintjes Hochzeiten, kultur inspiriert, romantisch süß Farben

Montagmorgen und wir dürfen euch glücklicherweise nach Südafrika entführen, um genau zu sein in die zauberhafte Gansbaai Bucht, südlich von Kapstadt. Dorthin wo die überromantische Strandhochzeit von Melody und Christoph stattfand. Der Wunsch, barfuß, an einem einsamen, tropischen Strand zu heiraten, begleitete die Braut schon seit sie ein kleines Mädchen war und wir sind immer wieder freudig überrascht, wie viele unter uns, an ihren Kinderträumen festhalten, um sie eines Tages wahr werden zu lassen.

Nach einem unvergesslichen Heiratsantrag in Namibia, entschloss sich das Brautpaar für ihre Hochzeit fernab und in totaler Zweisamkeit. Und auch wenn die Heimreise dann ruft, gibt es wohl kaum etwas Besseres, als zu wissen, dass all die magischen Momente in wunderschönen Bildern von der Fotografin Christine Meintjes versammelt sind. So schön, dass auch wir nun ein Teil davon werden dürfen.

Melody sagt:

Inspiration:
Inspiriert haben uns unsere Reisen und die Lust neues zu entdecken, die Freiheit und Weite die das Meer einem gibt, ein entspanntes Gefühl diese Hochzeit nur für uns zu zelebrieren, das schöne Wetter in Südafrika und die Lebensenergie die dieses Land ausstrahlt.

Mein Brautkleid:
Ich habe eine große Verbindung nach Australien, da ein Teil meiner Familie dort lebt und ich dieses Land sehr liebe. Zu dem wolle ich gern ein Kleid tragen, das gut zum Strand passt, also locker und leicht fällt. Mir gefiel der Schnitt unwahrscheinlich gut, da der Rücken tief geschnitten und es einfach außergewöhnlich ist. Ich habe das Kleid im Internet gefunden und mich sofort verliebt.

Unsere Fotografin:
Sie hat eine Einzigartigkeit, Emotionen auf Bilden wahr werden zu lassen. Man kann über Ihre Bilder sehen wie sich solche Momente sich anfühlen. Außerdem arbeitet sie mit viel Liebe zum Detail. Sie hat mit uns einen unvergesslichen Tag geteilt und ihn für uns eingefangen wie es kein anderer hätte besser machen können. Zu dem war es uns wichtig jemanden so professionellen zu haben, da unsere Familien nicht dabei waren und man ihnen so ermöglicht konnte, einen schönen Einblick in diesen wundervollen Tag zu bekommen.

Unsere Ringe:
Wir haben die Ringe mit unserer Handschrift gravieren lassen was ihnen eine total persönliche Note gibt.

Hochzeitplanungsgeheimnis:
Ich denke man muss das machen was der Bauch und das Herz einem sagen. Man sollte sich von seinem eigenen Gefühl leiten lassen und ihm Flügel verleihen.

Erwähnenswerte Details:
Wir lieben unsere Familie und Freunde und hatten sie in jedem Augenblick in Gedanken bei uns.

Resümee:
Uns war es wichtig unsere Hochzeit zu genießen und diesen Moment nur zu zweit zu erleben. Wir wollten jeden Moment für uns haben und das haben wir geschafft. Alle die uns an diesem Tag begleitet haben danken wir sehr, da sie diesen unvergesslich gemacht haben. Es ist traumhaft schön diesen Tag unter freiem Himmel, mit Sand zwischen den Zehen und dem Gefühl dass man genau das richtige tut, zu erleben.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.