Sonja & Jens: Sommerhochzeit in Beerentönen Hochzeiten, hübsch selbstgemacht, stylisch hipp Farben

Kennen und lieben gelernt haben sich Sonja und Jens an der längsten Theke der Welt – im Oberbayern in Düsseldorf. Seither war klar: Diese beiden gehören zusammen. Als dann der große Tag der Hochzeit näher rückte, war klar, dass diese von der Braut selbst geplant und in Szene gesetzt werden würde. Immerhin ist Sonja Hochzeitsplanerin von Rockweddings. Ungezwungen, unter freiem Himmel und im sommerlichen Ambiente, sollte sie sein, die eigene Traumhochzeit. Die Trauung im Klostergarten in Breisach, die Hochzeitsfeier in der Kellerwirtschaft in Oberbergen. Dazu kamen leuchtende Beerentöne und warme Akzente in Gold. Wie gut, dass diese Sommerhochzeit von Fotorock und von Selina Dold auf so herrliche Weise verewigt wurde. So können auch wir uns inspirieren lassen!

Ich wurde früh morgens aus dem Schlaf gerissen und zu einer Heißluftballonfahrt entführt. Dort stellte er mir hoch oben die Fragen aller Fragen.

Mit meinen Mädels ging es auf nach Stuggi, da ich jedes Wochenende auf Hochzeiten bin und schon viel gesehen habe, sollte mein Kleid extravagant, außergewöhnlich und sexy sein. Insgesamt probierte ich acht Kleider und als ich das letzte Kleid anprobierte stiegen mir die Tränen in die Augen und mein Herz hüpfte – das war es!

„Ein Hochzeitsmotto gab es direkt nicht, unser Credo war: Es ist unser großer Tag, deshalb machen wir alles so wie wir es gerne möchten“, erinnert sich die Braut, die bei der gesamten Hochzeitsplanung auf ihr Bauchgefühl hörte. Das Dekorationskonzept war das persönliche Baby der Braut, da wurde viel daran gefeilt und Herzblut hineingesteckt. Die Tischdecken wurden extra von der Brautmutter genäht, da es unbedingt bodenlange Tischdecken in der Farbe Beere sein sollten. Die Namensschilder wurden alle von Hand in Kalligrafie geschrieben und da die Braut Blumen über alles liebt, durften ihre Lieblingsblumen Proteas nicht fehlen. Ja, sogar die Hochzeitstorte wurde passend zur Papeterie angefertigt. Was dann kam, war der optische Höhepunkt und strahlendes Highlight – die Braut selbst in ihrem weißen, figurbetonten Brautkleid von Da Vinci mit langen transparenten Ärmeln und ebenso durchsichtigem Rockteil. „Seit ich in Stuttgart gewohnt habe war klar, wenn ich einmal heirate, dann kaufe ich mein Brautkleid bei Da Vinci Brautmoden. Gesagt, getan.“

Plant eure Hochzeit nach euren Wünschen und Vorstellungen – egal was die Eltern oder Freunde sagen, es ist euer großer Tag und niemand kann den euch wegnehmen.

Hier kam alles zusammen: Stilvolle Extravaganz, wunderschöne Naturkulisse und sommerliche Open-Air-Romantik im urbanen und zeitgemäßen Look. Die langen Hochzeitstafeln in Beerenfarben luden ein um Platz zu nehmen und bei fulminanter Tischdekoration voller hoher Vasen mit Blumenschmuck als Mittelstücke zu lachen, zu feiern und zu genießen. Draußen spazierte das Brautpaar Hand in Hand auf sattgrünen Wiesen entlang, vorbei an himmelhohem Schilf, das sich andächtig in Wind hin und her wiegte und machte Rast am naheliegenden See. Den Blick dabei auf das andere Ende des Ufers gerichtet. Symbolisch, um die naheliegende Zukunft gemeinsam entgegenzublicken.

Unsere Hochzeitsmusik

Adele – Someone like you
Adele – One and only
Sarah Conner – Deutsches Liebeslied
Metallica – Nothing else matters

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio VonRock
Eventplanung Baden-Württemberg VonRock

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.