Sonia & Ivan: elegantes Sommermärchen auf Mallorca Destination, Hochzeiten, romantisch süß Farben

Warme Sonnenstrahlen, die sich sanft über das mediterrane Land legen und dabei goldenen Glanz über sattgrüne Agaven, leuchtende Orangenhaine und verjährte Olivenbäume bringen. Hier auf Mallorca findet die Liebe anmutige Naturkulisse um unvergesslich in Erinnerung zu bleiben. Ein Hauch von Glamour erfüllt die schwüle Sommerluft, weil auch sie durch die Landschaft schreitet: die Braut. In diesem Fall war es Sonia, die ihre Traumhochzeit auf der Sonneninsel feiern wollte. Zusammen mit ihrer großen Liebe und den engsten Verwandten. Nämlich dort, wo liebliche Gartenkultur und rustikale Architektur zur spannenden Liaison werden und von der Romantik von damals erzählen – in der rustikalen Casal Santa Eulalia, um genau zu sein. Malerisch in einem Bildfeuerwerk festgehalten hat das Fotografin Corina de Stefani.

Das Kleid habe ich mit meiner Mutter entdeckt. Es war für uns beide ein sehr emotionaler und unbeschreiblich schöner Moment.

Umringt von kahlen Kakteen und Agaven, inmitten offener sakraler Architektur steht, unter freiem Himmel, der Traualtar. Ein auf das Wesentliche reduziert Hochzeits-Ensemble, das von Mallorca Hochzeiten geplant, zu einem Schauplatz sommerlicher Romantik wurde. Hier trat die Braut in Begleitung mit ihrer Mutter zum Traualtar und gedachte nicht nur ihrer wahren Liebe, sondern auch ihrem verstorbenen Vater. In einem figurbetonten Brautkleid von Modeca mit tiefem Rückenausschnitt und langen Spitzenärmeln. Ihr Haar seitlich im spanischen Stil gebunden und mit der Eleganz als wichtigstes Accessoire, wurde sie so zum neuen Sinnbild der Liebe. Für ihn, dem Bräutigam Ivan.

Unweit von der Trauung schienen weiße, runde Hochzeitstische über den grünen Rasen des mallorquinischen Anwesens zu tanzen. Ihre Leichtigkeit verdankten sie der hellen, eleganten Hochzeitsdekoration mit grauem Leinen als Tischläufer und sattgrünen Olivenkränzen mit Kerzen als Mittelstück. Mehr brauchte es nicht für diese zurückhaltende Eleganz unter freiem Himmel. Der Pool mit seinen Schwimmkerzen, weiße Lampions, die von den Ästen der Bäume hingen und hier und da zartes Schleierkraut wurden zu kleinen Details, die sich als großes Ganzes fügten und beeindruckte sanfte Lieblichkeit auf Mallorca vertrömten. Ja, manchmal ist weniger tatsächlich mehr. Und verträumte Sonneninseln passen wirklich zur wahren Liebe.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.