Sommerliche Vintage-Liebe von Marie & Sebastian Hochzeiten, hübsch selbstgemacht Farben

Als aus Freundschaft Liebe wurde, stand für Marie und Sebastian schnell fest: eine Hochzeit muss folgen. Gedacht, getan! Auf der traumhaften Insel Koh Ngai in Thailand folgte am frühen Morgen bei einem Strandspaziergang der ersehnte Heiratsantrag. Mit dem Sonnenuntergang ging auch Sebastian auf die Knie und sorgte damit wohl für einen unvergesslichen Moment. Nach 14 Monaten Planungszeit ist aus der anfänglichen Insel-Träumerei romantische Wirklichkeit geworden – mit einer traumhaften Hochzeit im Vintage-Stil! In den Hochzeitsfarben Mint und Peach. Wahrlich eine Hommage an die Sommerliebe, die von Julia Hofmann für die Ewigkeit in Bildern festgehalten wurde.

 

Romantik in Mint & Peach

Wie lieblich das Brautpaar doch diese ländliche Sommerhochzeit mit einem Hauch Vintage und den passenden Hochzeitsoutfits ergänzte: Die Braut mit einem locker fallenden Brautkleid mit V-Ausschnitt und langen, transparenten Spitzen-Ärmeln von Anna Kara. Und er mit seinem hellblauen Hochzeitsanzug mit Fliege in Mint von Mrs. Bow Tie, herrlich abgerundet mit trendigen Hosenträgern und Holz-Manschettenknöpfen. Immerhin kommt es auf die Details an!

Ich war zusammen mit meinen Eltern und meiner Trauzeugin im Jolie im Bruchsal. Dort kann man sich einfach nur wohlfühlen. Ich wurde so liebevoll beraten, bis ich endlich mein wunderschönes Kleid von Anna Kara gefunden hatte.

Unser Hochzeitsauto war ein mintfarbener VW-Bulli, auf den wir uns schon Monate vor der Hochzeit so sehr gefreut haben.

Es war der bisher schönste Tag in unserem Leben! Wir hätten ihn uns nicht schöner erträumen können. Es gab so viele wunderbare Überraschungen und die Stimmung war einfach ausgelassen und einzigartig! Versucht die Vorbereitungszeit zu genießen und lasst euch nicht zu sehr stressen. Wir haben gemeinsame Hochzeitsvorbereitungstreffen mit unseren Eltern und Trauzeuginnen veranstaltet und hatten immer eine Menge Spaß zusammen!

Und so ging es zur kirchlichen Hochzeitszeremonie in die Kirche Maria in Bicksheim bei Durmersheim. Die selbstgemachten Kirchenhefte, die Hochzeitsfarben und die kleinen Blumenarrangements gaben dabei erste Einblicke auf das sommerliche Hochzeitsfest in der Geroldsauer Mühle in Baden-Baden. Eine rustikale Hochzeitslocation, die mit weißen, runden Hochzeitstischen, elegantem Gedeck und frisch gepflückten Blumendekorationen auf kleinen Holzscheiben einen Hauch von zurückhaltender Eleganz und verspielter Sommerromantik erhielt. Doch für den Zauber dieser Hochzeit sorgte nicht die perfekte Hochzeitsdekoration, sondern viel mehr der Bräutigam selbst:

Sebastians Schwester hat mich auf unser Hotelzimmer gebracht. Dort wartete er mit unserer engsten Familie auf mich und sang unser gemeinsames Lieblingslied „Lass mich nie mehr los“ während er auf dem E-Piano dazu spielte.

Die Liebe einmalig in Worte verpackt – ein Ehegelübde von ihm an sie, dessen Melodie auch viele Jahre später noch ihr Herz zum Tanzen bringen wird.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.