Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie herrlich ausgeflippt, Hochzeiten

Wenn ein Brautpaar die eigene Hochzeit selber plant, dann sind es meist die vielen Details die voller Persönlichkeit heraus strahlen. Ulrike und Jens sind eines dieser Paare und wussten ihre Vorstellungen haargenau umzusetzen. Bedruckte Stoffe und Papiere in ihren Hochzeits-Slogans, wie „Cause We Love Us“ oder „Cause You Love Us“, waren dabei die reinsten Hingucker, aber auch das Hochzeitslogo der Beiden glänzte in jedem Detail. Genau das ist es, was eine gelungene DIY-Hochzeit ausmacht und die Bilder des Fotografenduos Anne und Björn Fotografie haben sofort unsere Herzen erobert. Na dann, nix wie hinein ins Vergnügen!

Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie

Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie

Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie

Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie

Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie

Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie

Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie

Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie

Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie

Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie

Schloß Agatheburg Hochzeit von Anne und Björn Fotografie

Ulrike sagt:

Inspiration:
Das ist eine gute Frage! Ich denke die Inspirationen sind oftmals unterbewusst und bringen uns auf neue individuelle persönliche Ideen. Unsere Hochzeit war sehr authentisch und entspricht stilistisch auch unserem Leben. Eine Mischung aus eleganter Festlichkeit und reduziertem liebevollen Ambiente. Das A und O dabei sind die lieben Menschen um einen herum, die den Tag mit einem genießen und ihn zu dem machen, was er für uns war!

Mein Brautkleid:
Als ich mit diesem Brautkleid aus der Umkleide kam, flossen die ersten Tränen bei meinen Freundinnen und meiner Mutter. Ich fühlte mich wie die Braut, die ich sein wollte. Damit war die Entscheidung gefallen.

Dekoration:
Als Logos haben wir uns den Mund für die Braut, die Brille für den Bräutigam und das gemeinsame W ausgesucht. Der Mund symbolisiert Genuss, Lebenslust und Leidenschaft, die Brille steht für Umsicht, Respekt und Zuverlässigkeit. Das W ist unser gemeinsamer neuer Weg mit dem Familiennamen, welcher mit W beginnt und steht gleichermaßen für Wedding an sich. Diese Symbole ziehen sich durch die gesamte Planung, beginnend mit den Save The Date Karten, über die Einladungen, Menükarten, Tischnummern und Dankeskarten, bis hin zu Dekowimpeln, Stempel- und Siegelmotiven. Die Farben Coral, Grün und Weiß ziehen sich wie die Symbole durch die gesamte Gestaltung und tauchen neben der Dekoration auch in der Braut/Bräutigam Kleidung auf.

Für die Blumendekoration haben wir diverse kleine Flaschen gesammelt und mit kleinen losen Blumen bestücken lassen. Hierbei war es uns wichtig, dass die Blumendekoration nicht zu üppig und perfekt aussieht, sondern eher den Anschein erweckt, als wurden die Blumen auf einem schönen Sommerspaziergang gepflückt und in das nächst beste Gefäß gestellt. Farblich wurden sowohl die Vasen, als auch die Wahl der Blüten auf die Hochzeitsfarben Coral, Grün und Weiß abgestimmt.

Gastgeschenke:
Als Gastgeschenk gab es selbstgemachte Himbeermarmelade in kleinen Gläsern mit Hochzeitslogo. Zudem konnten die Gäste ihre Platzkarten in Form sehr alter individueller Schlüssel mitnehmen, was sich keiner entgehen ließ.

Brautjungfern Geschenk:
Selbstgemachte Armbänder aus den Schleifenbändern des Blumenschmucks. Hierfür habe ich die für die Dekoration verwendeten Schleifenbänder zu einfachen und/oder doppelten Armbändern geflochten und kleine silberne Initialen eingearbeitet. U und J für das Brautpaar und dann der jeweilige Anfangsbuchstabe der Brautjungfer.

Hochzeitplanungsgeheimnis:
Liebe Bräute, bleibt euch selber treu und hört auf euer Herz! Es ist euer Tag, gestaltet ihn auch als solchen und vor allem genießt ihn in vollen Zügen! Eure Gäste werden sich besonders wohl fühlen, wenn ihr es tut – also keine Pflichten und andere Leute Anforderungen erfüllen, sondern die euren definieren, umsetzen und feiern!

Resümee:
So würden wir einander noch einmal heiraten!!!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
4 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Einfach nur beeindruckend! Ich habe auf diesem Blog schon sehr viele tolle Hochzeiten gesehen, aber diese hier kommt meiner Vorstellung von einer Traumhochzeit sehr nahe. Ganz toll finde ich die Idee mit den Symbolen, die sich in der ganzen Feier wiederfinden. Danke für die tollen Bilder! Ich wünsche dem Paar alles Gute für die Zukunft :-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.