Freie Trauung in der Schwäbischen Alb Ein Hauch von vintage, Hochzeiten, romantisch süß Farben

Eine sommerlich warme Sonne, ein laues Lüftchen, strahlende Gesichter und ein glückliches Brautpaar: Stephanie und Andreas feierten ihre Sommerhochzeit in den wunderschönen Rothöfen in Köngen. Um den gepflegten Hof herum findet sich nichts als grüne Wiesen und Wälder. Die Location gibt einen unglaublich schönen Blick auf die Schwäbische Alb frei und wird dadurch zum perfekten Hochzeitsort. Stilvoll aber zünftig, romantisch aber rustikal – für Stephanie und Andreas wurde an diesem zauberhaften Ort ein Traum wahr. Bei ihrer Hochzeit wurden sie von Fotograf Tobias Fröhner begleitet.

Stephanie hat Fußballkarten bei Ebay verkauft, der Käufer war ein Freund von Andreas, mit dem er die Karten bei ihr abgeholt hat. So haben wir uns kennengelernt.

Stephanie und ihr Bräutigam haben für den Anlass die perfekten Outfits gefunden. Die Braut trägt ein wunderschönes bodenlanges Kleid mit leichter Schleppe. Das Kleid von Trau dich besticht vor allem durch den atemberaubenden Tüllrock und das zarte, ärmellose Spitzenoberteil, welches die zierliche Figur der Braut perfekt in Szene setzt. Dazu trägt sie einen unglaublich schönen Haarkranz von ihrer Uroma, kombiniert mit frischem Schleierkraut. Stephanie ist mit ihrem Second Hand Brautkleid eine sehr schöne Inspiration für zukünftige Bräute auf der Suche nach dem perfekten Kleid. Denn Second Hand Kleider haben einige Vorteile, schaut mal hier. Bräutigam Andreas trägt einen dunkelblauen, legeren Anzug mit trendigen Hosenträgern und gleichfarbiger Fliege.

Wir haben uns gegenseitig ein Eheversprechen aufgeschrieben und während der Trauung in eine kleine Kiste gelegt, als Erinnerung und somit geheim für uns allein.

Direkt am hofeigenen Teich, auf einer grünen Wiese und umringt von ihren Liebsten feierten Stephanie und Andreas ihre ganz persönliche Traumhochzeit. Sie erfüllten sich den Wunsch einer freien Trauung unter freiem Himmel. Ganz unkonventionell und entspannt. Nicht nur das Paar genießt dieses Ambiente. Auch die Stimmung der Hochzeitsgäste ist ausgelassen und locker. Alles hier strahlt mit der Sonne um die Wette. Die freie Trauung brachte die Möglichkeit mit, die Zeremonie sehr persönlich auf das Brautpaar zugeschnitten zu gestalten. Für die Dekoration wurde auf unauffällige, natürliche Farben wie Grün und Creme gesetzt. Diese Farben fügen sich ganz harmonisch ins Ambiente ein. Hingucker sind die Spiegeltabletts mit verschiedenen Lichtern und Vasen, frische Wiesenblumen und die vielen liebevollen Details.

Behaltet immer den Grund der Feier im Auge: Euch selbst! Ihr feiert für euch und der Tag sollte euch gefallen!

Die Rothöfe bieten viele versteckte, wunderschöne Ecken, die zu einer Open Air Hochzeit und unvergesslichen Fotoshootings einladen. Seien es die schön geschnittenen Hecken in sattem grün, der hübsche kleine Teich auf dem Hof oder vor der alten Scheune – jedes Detail dieser Traumlocation wurde perfekt genutzt, um das Brautpaar in Szene zu setzen und die Atmosphäre rund um diese sommerleichte Hochzeit für immer einzufangen. Für freie Trauungen sind die Rothöfe ideal. Und die Location ist sehr vielseitig nutzbar. Wir haben bereits über eine schöne Hochzeitsinspiration auf den Rothöfen berichtet und waren von Anfang an begeistert von den vielseitigen Möglichkeiten dieses Ortes.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.