Rustikale Vintage inspirierte Bauernmarkt Hochzeit Hochzeiten, hübsch selbstgemacht Farben

Wenn zwei Sweethearts heiraten, ist es das auch für uns persönlich immer wieder ein Erlebnis. Und noch mehr, wenn das Paar uns voller Freude berichtet, dass ihr Tag nicht schöner hätte sein können. Das ist die Hochzeit von Kerstin und Bernd, die sich im rustikalem Ambiente auf dem Bauernmarkt Leutenecker ausgelassen feiern ließen. Die klassische Farbkombi Lila und Weiß sorgte für moderne Einflüsse aber auch das von der Braut herbeigesehnte Vintage-Feel, in Form des wunderhübschen und weich fließenden Tüll-Kleides von Pronuptia, welches mit Stoffblumen, Glassteinen und Bändern herrlich verziert ist, durfte nicht fehlen. Seid gespannt auf eine inspirierende Entdeckungsreise, zu der wir euch anhand der fantastischen Bilder von Sophie Kröher, jetzt einladen.

Inspiration:
Verschiedene Blogs und Hochzeitszeitschriften haben uns gezeigt wie schön verspielt und romantisch der Vintage-Stil ist. Genau das Richtige für uns.

Macht so viel wie möglich selbst (auch wenn es viel Arbeit bedeutet). Die kleinen Details machen den Tag für euch und eure Gäste unvergesslich.

Gastgeschenke:
Es gab selbstgebackene Braut- und Bräutigam Herzkekse und selbstgemachter Holunderblütensirup in Flaschen mit selbstbedrucken Etiketten.

Resümee:
Da wir in der Planung und Vorbereitung unser ganzes Herzblut reingesteckt hatten und uns nur von unseren Wünschen und Vorstellungen leiten ließen, konnten wir am Hochzeitstag die Verantwortung guten Gewissens an Personen übergeben, denen wir vertrauen. So konnten wir völlig unbeschwert mit unseren Freunden und Familien unsere Traumhochzeit erleben und genießen, die uns – und hoffentlich auch allen Gästen – noch sehr lange in schöner Erinnerung bleiben wird.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.