Details einer romantischen Hochzeit im Schlossgarten Teil II Ein Hauch von vintage, Hochzeiten, hübsch selbstgemacht Farben

Wir haben das Glück gehabt, dass uns der Veranstalter vom Schloss große Freiheiten gegeben hat. Somit konnten wir uns so richtig austoben, alles selber mit unseren handgearbeiteten Details zu dekorieren. Hier nun ein paar Details unserer Hochzeitsfeier.

Der Schlossgarten zählt wohl zu den schönsten Plätzen vom Schloss und eignete sich perfekt für unsere Vintage angehauchte Hochzeit. Der von alten historischen Mauern umgebene Schlossgarten und der immergrüne, in der Mitte wachsende Baum verleiht der Feier noch mehr Flair und vor allem romantische Privatsphäre.

Um unseren Gästen den Weg zu ihrem Platz zu zeigen, hatten wir etwas ganz Außergewöhnliches gebastelt. Wir haben die Platzkarten einfach an eine alte unbrauchbare Tür gehangen (welche wir auf alt angemalt hatten), wie ein großes Schlüsselbrett…Die Namenschilder wurden je mit einem alten verrosteten Schlüssel zusammengebunden, der die Eintrittskarte zum Tisch war. Das Namensschild selber ist aus naturbelassenem Papier gewesen, welches Blumensamen enthielt und wenn man es wollte, konnte man das Papier einpflanzen und somit an unsere Hochzeit mit der Saat erinnert werden. Die Gäste haben die Schlüssel geliebt und es gab ein großes Miteinander zum „Finden des Richtigen Tisches“, denn diese hatten anstatt Tischnummern Blumennamen und es war teilweise gar nicht so leicht, die Blumen auf dem Tisch zu identifizieren. :)

Patricia und Alexander - Vintage romantische Hochzeit in Schloss Beichlingen

Unser Gästebuch hatten wir ebenso im Schlossgarten platziert. Es wurde uns ein großer Tisch bereitgestellt, der komplett mit Moos und Jute bedeckt worden war – man sollte sich das eher wie eine kleine Hügellandschaft vorstellen.

Wir wollten unser Gästebuch ein wenig anders gestalten und hatten uns verschiedene Vintage Postkarten angefertigt und jede war mit einem einzelnen aber verschiedenen Wort beschriftet, welches dann ausgesucht und uns als Motto gewünscht wurde. Daneben stand ein alter, antiker, verschlossener Briefkasten für die jeweiligen Glückwünsche. Diesen Briefkasten werden wir übrigens erst zu unserem einjährigen Jubiläum öffnen und alle darin enthaltenen Karten lesen. Wir freuen uns schon so sehr darauf.

Patricia und Alexander - Vintage romantische Hochzeit in Schloss Beichlingen

Patricia und Alexander - Vintage romantische Hochzeit im Schlossgarten

Unsere Torte war ein weiteres Highlight. Liebevoll zubereitet worden im Familienkreis war wohl die größte Überraschung für uns das große, rote Herz, welches in der Mitte der Torte eingebacken war. Das hat uns sprachlos gemacht und ist wohl die süßeste Versuchung gewesen, die wir je gesehen hatten.

Patricia und Alexander - Vintage romantische Hochzeit in Schloss Beichlingen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
3 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Hallo, die Idee mit den Postkarten ist cool, habt ihr die selbst ausgedruckt und was stand da drauf für Worte oder gibt es Vordrucke?

    Danke und LG Ricarda

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.