Pfirsichfarbenes Hochzeitsvergnügen an der Lahr Hochzeiten, romantisch süß Farben

Alexandra und Daniel sind der Beweis dafür, dass eine Hochzeit nicht immer detailüberladen sein muss, um zauberhaft schön zu sein. Oftmals lässt es eine bestimmte Location auch gar nicht zu, denn die traditionsreiche Ausstattung, wirkt in diesen Fällen schon als Dekoration genug. So wie das rustikale Hotel Dammenmühle an der Lahr, welches inmitten einer idyllischen Parklandschaft gelegen ist, mit herrlicher Aussicht auf einen ruhigen See. Geradezu einladend für dieses romantische, pfirsichfarbene Liebesfest.

Und, was gibt es Schöneres als mit ein wenig DIY-Geschick, den Hochzeitstag noch einen Touch persönlicher zu gestalten. Ja, wir schauen auf euch, ihr hinreisenden, von der Braut liebevoll gebastelten, Papierblumen. Eine kreative und wunderhübsche Alternative zum normalen Blumenstrauß-Look der Brautjungfern und ein absoluter Hingucker. Na dann, hineinspaziert in diese atemberaubende Bildergalerie von der wunderbaren Alina Drobner – wie immer ein absoluter Genuss!

Die Auswahl des Brautkleides ist ein ziemlich verantwortungsvoller Moment im Leben eines jeden Mädchens. Es war sehr wichtig für mich, dass das Kleid meine Persönlichkeit und mein Temperament betonte. Ich habe nach meinem Kleid in Moskau gesucht und bin mit meiner Mama (meine beste Beraterin in Sachen Kleidung), in der ganzen Stadt herumgefahren. Gefühlt habe ich tausend Kleider anprobiert, aber das Kleid, das ich als Erstes anprobierte, gefiel mir auf Anhieb. Trotzdem besuchten wir noch andere Boutiquen und nach zwei Wochen habe ich mich endgültig für das erste Kleid entschieden.

Ich habe immer von einer Hochzeit auf einem schönen Fleckchen Erde mit sonnigem Wetter und mit meinen nahestehenden Freunden geträumt.

Genauso haben wir es geplant und die Pfirsichfarben und die Zubehöre haben diesen Tag noch schöner gemacht.

Alina war für uns nicht nur eine Fotografin auf unserer Hochzeit. Vor ungefähr zwei Jahren haben Alina und ihr Ehemann mir meinen Mann Daniel vorgestellt. Damals konnte sich niemand verstellen, dass dieses Treffen zu einer neuen Familie führte. Als wir dann unsere Hochzeit planten, wussten wir gleich, dass nur eine Fotografin für unseren besonderen Tag in Frage kommt. Ich war immer begeistert von Alina’s Hochzeitsfotos, weil ihre Fotos die Emotionen und die Atmosphäre zusammen mit der Persönlichkeit des Paares wiederspiegeln. Das war sehr angenehm leicht mit Alina während des Hochzeitstages zu arbeiten. Sie weiß ganz genau, wo und unter welchem Licht das Bild am besten wirkt. Beim Fotoshooting herrschte eine lockere und entspannte Atmosphäre. Es gab weder künstliche Posen, noch aufgesetzte Lächeln. Es war einfach wundervoll!

Ich habe verstanden, dass die Schönheit und das Vergnügen einer Hochzeit nicht vom Budget abhängen.

Man soll nicht das Geld, sondern die Seele in die Hochzeit legen. Versucht die angenehmen Hochzeitssorgen zu genießen und lasst Euch von euren Verwandten und Freunden dabei helfen.

Die Farbe unserer Hochzeit war zart Pfirsich. Deswegen haben wir alle Dekorationen genau in dieser Farbe ausgesucht. Einige Dekors, zum Beispiel, eine Ringschale für unsere Ringe, ein Mr&Mrs und das Schild mit unserem Hochzeitsdatum, habe ich online bestellt. Die Papierblumen habe ich selbst gemacht. Der Brautstrauß, die Ansteckblume, die Dekoblumen im Restaurant sowie die Kleider der Brautjungfern waren auch in Pfirsich. Unser Gästebuch war ein Bild mit einem Haus und Luftballons, das mein Papa selbst malte, so dass die Gäste ihre Glückwünsche für uns da lassen konnten. Für jeden Gast gab es einen Holz-Magneten, welche mit unseren Namen und das Hochzeitsdatum personalisiert waren.

Trotz bürokratischer Schwierigkeiten bei der Organisation der Hochzeit und dass einige Freunde nicht kommen konnten, ist der Tag prima verlaufen! Die ganze Woche war es wolkig. Aber an unserem magischen Tag gab es hellen Sonnenschein. Alle lachten, hatten Spaß und genossen die Landschaft von Lahr. Daniel und ich waren einfach unglaublich glücklich!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.