New Yorker Stadthochzeit zu zweit von Jessica Oh Photography herrlich ausgeflippt, Hochzeiten, kultur inspiriert Farben

Im Urlaub heiraten? Sicher eine romantische Vorstellung vieler Paare. So auch für Tanja und Frank, denn ganz heimlich gaben sich im New Yorker Großstadtdschungel das Ja-Wort. Nur Eltern und Geschwister wurden vor der Reise eingeweiht. Freunde, Bekannte und Kollegen umso mehr überrascht.

Wir sind überwältigt von der Schlichtheit des gesamten Arrangements, vor allem die selbstgebastelte Riesenblume aus Crepe-Papier hat es uns angetan. Und wer sagt, dass man immer nur in weiß oder im Brautkleid-Look heiraten muss? Das schlichte und überaus elegante Auftreten der Braut in dem umwerfenden Versace-Kleid ist doch die perfekte Antwort auf die Frage. Genießt diesen grandiosen Augenschmankerl von Jessica Oh! Photography.

Tanja sagt:

Inspiration:
Wir wollten locker, „untraditionell“ heiraten. Einfach wie es am meisten zu uns beiden passt. Das haben wir geschafft :)!

Hochzeitplanungsgeheimnis:
Wir wollten eine Hochzeit ohne Stress und große Planung. Ein Tag nur für uns zwei! Um ehrlich zu sein, hab ich das nicht ganz geschafft, denn so kurz vor knapp ohne Kleid dazustehen, hat mich dann doch kippelig gemacht. Auch konnte ich mich nicht entscheiden, welche Schuhe, Strümpfe etc. am besten passten. Dass alles heimlich organisiert werden sollte, machte die Sache auch nicht leichter. Am Ende hat sich aber rausgestellt, dass man nicht alles planen kann und trotzdem alles prima funktioniert hat.

Erwähnenswerte Details:
Was wir unterschätzt haben, war der Papierkram danach. Aber auch das ist nun geschafft!

Resümee:
Wenn wir könnten, würden wir alles noch einmal so machen. War wirklich ein ganz besonderer Tag!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
7 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Tolle Fotos!!! Ich finde die Blume auch herovorragend, wo kann man diese erstehen? Genau so habe ich mir meinen Brautstrauß vorgestellt und nun endlich habe ich auf einem Foto solch eine Blume entdeckt.

    Alles Gute für Euch!

  2. Wunderschön! Vor Allem die Blume. Gibt es dazu irgendwo eine Anleitung? Bin ganz hin und weg!

  3. Toller Post! Mein Fast-Mann und ich heiraten im August nur zu zweit in Italien. Es ist perfekt, man kann den einen Moment wirklich ganz allein spüren und sich nur mit sich selbst beschäftigen. Ganz egoistisch und ganz schön :-) Und auch ich habe lange überlegt, was ich trage, habe mich dann schließlich für ein kurzes, eierschalenfarbendes Spitzenkleid entschieden. Viele Grüße an das Brautpaar! Und euch danke für die Hochzeit, die “mal anders war”!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.