Natalia & Moritz: Finca-Hochzeit auf der Sonneninsel Destination, Hochzeiten, rustikal schön Farben

Es ist ein milder Spätsommertag im Jahr 2017, an dem sich Natalia und Moritz vor mallorquinischer Traumkulisse und inmitten unzähliger Olivenbäume das Ja-Wort geben. Im Nordwesten der Insel, am Fuße des imposanten Tramuntana Gebirges findet an diesem einzigartigen Tag, in ganz privatem Kreis, die Wunschhochzeit des jungen Paares statt. Begonnen haben die beiden ganz platonisch als Mitbewohner während ihrer Studienzeit in Tübingen. Damals ahnte wohl noch niemand, dass das Paar einmal so romantisch heiraten würde. Diesen ganz besonderen Tag in der Finca Son Burguet hat Tali Photography unglaublich eindrucksvoll in ihren Fotos festgehalten.

Ich habe damals bei der UN in New York gearbeitet und wir verbrachten den letzten Tag des Jahres 2015 damit Fotos im Central Park zu schießen. Wir gingen gerade über die romantische „Bow Bridge“, als ich eine Filmdose herausholte, in der ein Verlobungsring aus Messing mit einem eingravierten „Ampersand“ versteckt war und Moritz fragte, ob er mein Mann werden wolle.

Die imposante Finca „Son Burguet“ aus dem 16. Jahrhundert, tausendjährige Olivenbäume, frei herumlaufende Schafe und Pfauen sowie der herrliche Blick in die Berge der Tramuntana, machte unsere Hochzeit einzigartig.

Zwischen Natalias romantischen Heiratsantrag in New York und dem Tag ihrer beider Träume lagen 18 Monate Self-Made-Vorbereitung. Heraus kam eine ganz private, individuelle Trauzeremonie und Feier an einem Ort, den die beiden nicht besser hätten wählen können. Die Wahl der Location war dem Paar nämlich sehr wichtig. Mit Mallorca fühlen sich beide verbunden und auch die Familien haben einen engen Bezug zur Sonneninsel. Natalia und Moritz wollten dort in den Bund der Ehe treten, wo sie sich am wohlsten fühlen. Die freie Trauung unter Leitung von Harry Graebler findet sehr privat unter einem Olivenbaum im Garten der romantisch-wilden Finca statt. Umrahmt wird die Location von der atemberaubend schönen Natur Mallorcas. Die Farben Olivgrün, Beige und Elfenbein finden sich über den ganzen Tag verteilt überall wieder. Natalia erstrahlt in ihrem maßgeschneiderten Brautkleid mindestens so sehr wie die Sonne über der spanischen Insel. Die wunderschöne Braut legt viel Wert darauf, dass ihr Kleid so leicht und luftig wie der Sommer auf Mallorca ist und so erschien sie vor ihrem Bräutigam in einem Traumkleid aus Seide und einem unglaublich schönen Brautstrauß mit wilden Blumen von Flowerscene. Vor dem Tausch der passend zum Motto auf Olivenblättern gebetteten Trauringe von Adoro mi Oro, geben sich beide dem emotionalen Moment hin und lesen sich ihre selbstverfassten Liebeserklärungen vor:

Dass wir uns immer im höchsten Maße respektieren, dass wir uns gegenseitig bei allem was uns wichtig ist unterstützen und dass wir uns weiterhin dabei inspirieren ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben zu führen, in dem wir uns und anderen gegenüber mit Sensibilität, Zuneigung und Gerechtigkeit entgegensehen.

In unsere Hochzeit ist sehr viel Herzblut und DIY-Schweiß geflossen. Am Ende hat sich das aber absolut gelohnt, denn das Hochzeitsbusiness ist (wohl nicht nur auf Mallorca) teilweise sehr unpersönlich. Umso schöner war es, dass fast alles an diesem Tag von unseren ganz eigenen Vorstellungen und der persönlichen Note aller Mithelfenden geprägt war. Es war ein wundervoll stimmungsvoller Tag, bei dem ich mich an jedes Detail sehr gerne wieder erinnere.

Unsere Familien haben sich sehr schöne Ideen für den Tag ausgedacht.

Gefühlvoll und persönlich geht es gleich im Anschluss der Trauung mit der stimmungsvollen Feier in der rustikal, aber romantisch dekorierten Finca weiter. Hierbei vermischen sich sofort spanische Mentalität und schwäbischer Frohsinn zu einem familiären, entspannten Fest mit mallorquinischem Wein und viel Paella. Als Sitzplatzkarten dienten getreu dem Motto kleine Fläschchen mit originalem mallorquinischem Olivenöl, die gleichzeitig zu den Gastgeschenken wurden. Während sich Bon Gust um das leckere Catering kümmert, führen Freunde und Familie das individuelle und wahrscheinlich einzigartige Programm des Tages an. Den gesamten Tag über sieht man ein sehr entspanntes und überglückliches Brautpaar, welches an ihrem ganz persönlichen Tag einfach die Seele baumeln lassen konnte.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort
  1. Eine atemberaubend schöne Hochzeit! Welch’ ein Flair! …einfach himmlisch, wie sich das mediterrane Thema in voller Harmonie durchzieht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.