Love, Laugh & Santorini After Wedding, Hochzeiten Farben

Zart legen sich letzte warmen Sonnenstrahlen des Tages über die weißen Steinhäuser Santorinis und bringen blaue Dächer und Fensterbalken zum Strahlen. Ein letztes Aufleuchten bevor die Sonne unter geht und zu einem malerischen Schauspiel auf dem Horizont des Ozeans wird. Viele schimmernde Farbnuancen zeichnen in diesen Minuten die blühende Blütenpracht der Insel in den Himmel. Wo sonst, wenn nicht hier, könnte ein After Wedding Shooting wohl traumhafter in Szene gesetzt werden? Hochzeitsfotografin Vicky Baumann nutzte diesen atemberaubenden Sonnenuntergang, der sich so zauberhaft im Meer spiegelt und tauchte die Liebe, so wie es die Abendsonne mit dem Himmel tut, in pastellene und ruhige Töne.  

Eine Insel voller Inspirationen, göttlicher Attitüde und Liebe. Zwei Tage nachdem Christina und Dimi auf Thessaloniki geheiratet haben, wurde die Trauminsel Santorini zur weiteren Destination der Romantik. Dieses Mal um die schönste Zeit ihres Lebens mit einem weiteren Shooting für immer bildgewaltig festzuhalten. Mit einem After Wedding Shooting. In ruhiger Zweisamkeit, in expressiver Idylle und zwischen den weißen Steinmauern einer betagten Bergstadt, Oia.

 

Black & White

Mit Kontrast spielen auch Christina und Dimi. Sie ganz in Weiß, mit einem ausladenden Prinzessinnen-Brautkleid von Wweddings und er in einem schwarzen Hochzeitsanzug mit Fliege von Wilvorst. Der Rest: So natürlich wie die weiße Stadt, die sich über Jahrzehnte hinweg in die Küste Griechenland eingefügt hat. Ihr offnes Haar lockt sich spielerisch auf der blanken Schulter bevor es den Herzausschnitt ihres schulterfreien Brautkleides trifft. Für einen kurzen Moment, bis der nächste Windstoß einzelne Haarsträhnen Kapriolen schlagen lässt. Sie fühlt Freude und Liebe, bis in die Haarspitzen. So spazieren Sie Hand in Hand vorbei an weißen Oleandersträuchern, finden hin und wieder großflächige Terrassen an weißen Hausfassaden, die für einen kurzen Augenblick zur Aussichtsplattform werden und den Blick über die Weiten des Ozeans schweifen lässt – und auf den Rest der Welt. Launen, die sie in eine gemeinsame Zukunft voller Abenteuer und Leidenschaft führt. Ausgangspunkt immer noch Santorini.

1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.