Klassisch-Romantisches Hochzeitsvergnügen in Wales Destination, Hochzeiten, klassisch edel Farben

Lee und David’s Hochzeit in der Llangoed Hall, Wales war für das Brautpaar ein langersehnter Traum, der nach 13 Monaten Vorbereitungszeit Wirklichkeit wurde. Und beim Anblick der malerisch gelegenen, historischen Location hätte kein Konzept besser zu diesem Hochzeitsvergnügen gepasst, als das Klassisch-Moderne mit einem Twist aus purer Romantik.

Edles Kristall kombiniert mit schlichten Blumenarrangements verzierten die Tische zum Dinner und die gewählte Farbpalette könnte das Brautpaar in kein schöneres Licht rücken. Christina Louise Photography hat die Beiden an ihrem großen Tag begleitet und die wundervollen Bildeindrücke vermitteln genau das, was uns das Paar beschreibt: „Es war alles und noch viel mehr als wir erwartet hatten“.

Wir haben speziell die Llangoed Hall als Hochzeitslocation ausgewählt aufgrund ihrer zeitlosen und unbeschwerten Eleganz, die keine Spielereien oder Mottos benötigt. Das befreite uns von den üblichen Traditionen, die mit einer konventionellen Hochzeit und Trauung in Verbindung gebracht werden. Wir wussten, dass das gesamte Team der Llangoed Hall hart arbeiten würde, um unsere Persönlichkeiten wiederzugeben und vertrauten ihnen einzuhalten, was sie versprochen hatten. Wir waren von der Geschichte und dem Charme von Llangoed und der gesamten Gegend von Wye Valley sehr angetan und kannten die Region bereits aus früheren Besuchen am Anfang unserer Beziehung.

Man muss seine Stärken als dynamisches Paar ausnutzen. Wir waren beide gleichermaßen in die Planungen involviert und haben uns darauf konzentriert, es zu genießen, all die kleinen und großen Details und Dinge die wir mögen und lieben zusammenzubringen. Wir hatten wirklich Glück mit der Location und den Dienstleistern und haben darauf geachtet, dass die Hochzeitsplanung nicht Überhand in unserem Alltag nimmt. Man sollte Raum für das normale Leben in der Zeit vor der Hochzeit lassen. Genießt den Prozess und helft euch gegenseitig!

Wir sind seit über 6 Jahren zusammen. Während dieser Zeit haben wir unser Gelöbnis gelebt und unter Beweis gestellt. Am Tag unserer Hochzeit gaben wir uns das traditionelle Eheversprechen vor unseren Familien und Freunden, dass wir einander bereits zuvor im Lauf der Jahre gegeben haben – dass wir uns lieben, achten und versprechen, den anderen für den Rest unseres Lebens zu unterstützen.

Der Höhepunkt des Tages war der Moment als wir uns unser Eheversprechen gaben und von Gefühlen der Feierlichkeit, Ruhe und stillen Glückseligkeit gepackt wurden.

Als dann unsere Eheschließung verkündet wurde und wir uns umdrehten und all die Menschen die wir lieben in Applaus und Emotionen ausbrachen, war unser Glück perfekt! Es war großartig, wie sich jeder so sehr für uns freute! Es ist eine wahre Wohltat sich daran so lebhaftig erinnern zu können. Sogar die Standesbeamten erzählten uns später wie ergriffen sie von diesen Momenten und Reaktionen waren.

Emotional, lustig, unvergesslich, überraschend.

Es ist einfacher als man denkt, den emotionalen Teil des Tages durchzustehen und bei uns wurde dieser Teil zum schönsten. Es war alles und noch viel mehr als wir erwartet hatten. Und die Tanzerei, oh die Tanzerei!

Wir haben die berühmten und erfolgreichen Pettigrew Tea Rooms in Cardiff gemeinsam gegründet. In englischen Teehäusern und vor allem bei uns in den Pettigrew Tea Rooms ist es eine Herzensangelegenheit, selbst zu backen. Deswegen haben wir uns dafür entschieden, für jeden unserer Gäste traditionelle wallisische Küchlein auf dem Backstein anzufertigen, welchen Lee’s Vater für seine Ehefrau herstellte, als die beiden geheiratet haben. Es war eine große Aufgabe, so viele wallisische Küchlein kurz vor der Hochzeit zu machen, damit sie frisch für die Gäste waren. Uns beiden war es sehr wichtig, die Gastgeschenke persönlich herzustellen.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
2 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Was haben die bitte für eine krasse Torte!?!?

    So ein hammer Stil, wirklich von A-Z perfekt! Da wäre ich auch gern als Hochzeitsfotograf dabei gewesen :))

  2. Die Fotos sind wirklich wunderbar und stilvoll getroffen, die Entwicklung der Stimmung entsprechend. Die Location ist genial und die Hochzeitstorte ist echt ein Hingucker – selber Hochzeitsfotograf – weiß ich wovon ich spreche ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.