Julie und Geremy’s bezaubernde Hochzeit in Norwegen Ein Hauch von vintage, Hochzeiten, rustikal schön

An einem nahgelegenen, fast magischen See von Egersund (Norwegen), wurde die Hochzeit von Julie und Geremy im rustikalen Ambiente ausgelassen gefeiert. Hochzeitsgäste reisten aus der ganzen Welt an, um das romantische Liebesgeständnis des Brautpaares zu bezeugen. Vielen, vielen Dank an die Beiden, dafür dass sie ihren Hochzeitstag heute mit uns teilen. Wir sprechen sicher für viele, wenn wir sagen, dass dieser prächtige Event eine großartige Inspiration ist.

Denn es gehört so einiges dazu, eine magazinreife Hochzeit zu organisieren, die dabei kein gesundes Budget aus dem Rahmen sprengt. Damit aber noch nicht genug, denn die Bilder von Theresia Pauls Photography sind so fabelhaft, dass wir vor lauter Freude in die Luft springen.

Perfekter Tag!

Inspiration:
Ich habe viel Zeit damit verbracht im Internet zu stöbern, aber mehr um mich mit meinen Freunden mitzuteilen was ich will.

Brautkleid:
Obwohl ich normalerweise einfache und klassische Mode trage, wollte ich aber an meinem Hochzeitstag etwas was heraussticht und mich einmal wie eine Prinzessin fühlen. Eine Prinzessin im Wald :)

Dekoration:
Thema war “Rustic Glamour”. Geremy hat einen rustikalen Geschmack und Glamour ist mehr mein Ding ;). Die Tische wurden mit unterschiedlichen silbernen Vasen, Glas- und Kerzenständer und Blumen dekoriert. Die Blumen waren Sommerblumen und sollten aussehen wie frisch gepflückt. Die Tischmitte war mit Büchern dekoriert. Alles wurde von Verwandten ausgeliehen und mit Hilfe der Brautjungfern wurde am Abend vorher dekoriert. Die Tische hatten sehr viele Kerzen, alle weiß und pink.

Die 6 Gebote :) :
DIY – Dekoriere in deinem Stil mit Hilfe von Freunden & Familie
SHOESTRING -eine großartige Hochzeit muss nicht ein Vermögen kosten – Kleid (US$140), Schuhe (AMAZON WHOLESALE US$29),
PERSÖNLICH – binde Leute ein auf die du dich verlassen kannst und die dir am Tag eine Hilfe sind (Fotograf, Friseur, Florist)
SPASS
UNTRADITIONELL

Hochzeitsplanungsgeheimnis:
Der beste Rat ist – folge deinem Herzen und mache was du willst. Ich hatte nie geplant vor den Traualtar zu treten, aber als Geremy meinen Weg kreuzte änderte sich alles!!! Dennoch wollte ich nicht was jeder macht, aber ein bisschen Tradition sollte natürlich doch eingebracht werden (Religion). So viele Leute um mich rum hatten Ideen und meinten “tu dies tu das”, aber ich bin meiner Meinung treu geblieben und habe gemacht wie ich es wollte. Bringe deine Ideen ein, damit es persönlich ist und Spaß macht.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
4 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Eine wirklich wunderbare Hochzeit! Ich finde es toll wenn Brautpaare soviele tolle eigene Ideen einbringen und die DIY Hochzeit am Ende wie vom Profi arrangiert aussieht! Großes Kompliment! Mir gefällt ganz besonders die Tischdeko!

  2. Sehr ausgefallene Portraitaufnahmen. Insbesondere wird viel Liebe zum Detail bei den Fotos zur Tischdeko deutlich. Da bleibt die Hochzeit nicht nur bei dem Brautpaar, sondern auch bei den Gästen ganz lange in Erinnerung.
    Bei Hochzeiten sollte man generell Profis ans Werk lassen. Qualität setzt sich halt durch!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.