Julia & Michael: Klassische Hochzeit im Frühling Hochzeiten, klassisch edel Farben

Vor rund elf Jahren haben sich Julia und Michael beim Feiern kennengelernt. Aus dieser Partybekanntschaft ist schnell die ganz große Liebe geworden. Das haben die beiden kürzlich auch gebührend gefeiert und ihre Liebe mit einer Traumhochzeit im Frühling unvergesslich besiegelt. In Pastellrosa und Weiß als Hochzeitsfarben und mit der klassischen Eleganz nobler Romantik. Im GOP Kaiserpalais Bad Oeynhausen um genau zu sein. Hochzeitsfotografin Kim Feuster machte aus diesen Momenten wahrlich malerisch-schöne Bilder für die Ewigkeit, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

An unserem 10. Jahrestag in Amsterdam, nach einem romantischen Abendessen auf einem nur für uns gechartertem Salonboot stellte Michael bei Sonnenuntergang die Frage. Genau unter der „Magere Brug“, die auch Brücke der Liebenden genannt wird. Schöner hätte es nicht sein können.

Ich habe vorher schon auf Instagram und im Internet viel recherchiert und hatte genaue Vorstellungen davon, was ich nicht wollte, aber auch nicht richtig von dem, was ich wollte. Ich wusste nur, ich wollte keine klassische A-Line und auch kein lockeres Boho-Kleid, auch wenn ich das bei anderen Bräuten sehr schön finde. Zu mir und der Location hätte so ein Kleid nicht so gut gepasst. Dementsprechend schwierig und wählerisch war ich dann auch bei der Anprobe. Ich war in zwei verschiedenen Brautmodenläden und hatte insgesamt an die 30 Kleider an, doch unter den vielen Kleidern, war nicht das richtige dabei. In der Zwischenzeit haben es mir drei Modelle von Enzoani im Internet angetan und das Team von Brautmoden Wiegmann konnte eines davon in kurzer Zeit zur Anprobe bestellen. Das war dann tatsächlich auch das Kleid bei dem ich dieses besondere „Brautgefühl“ bekommen habe, auf das ich bei allen anderen Kleidern gewartet habe.

Einer der schönsten Momente war das First Look Shooting, bei dem wir Zeit nur für uns zwei hatten. Bauchkribbeln und gespannte Vorfreude, den anderen endlich zu sehen und diesen Moment nur zu zweit zu haben.

Eine klassische Trauung in der Kirche musste es schon sein. Immerhin wollten die beiden ihre Liebe stilvoll und traditionell feiern. Das taten sie auch, gleich nach dem emotionalen First Look, wo die beiden, wie Julia erzählt, auch endlich etwas Zeit für sich hatten. Sie in ihrer fulminanten Robe im Meerjungfrauenschnitt von Enzoani, er im stilvollen Hochzeitsanzug von Wilvorst. Ein Blick reichte aus, um tief verborgene Emotionen an den Tag zu bringen. Gesichter werden in solchen Momenten oftmals zu bunt bemalten Leinwänden der Gefühle und bieten ein Kunstwerk voller Liebesgeschichten dar, die abgelesen werden wollen.

„Nach der Trauung hatten wir für unsere Gäste eine Brötchen-Bar und Getränke um die Fahrt zur Location und die Zeit bis zum Essen zu Überbrücken“, erzählt die Braut. „Angekommen, gab es Cocktails bei Sonnenschein und einen herrlichen Blick auf die Fontainenterasse und den Kurpark.“

Plant Vorgespräche oder ein Kennenlernen mit euren Dienstleistern ein und sucht euch Dienstleister aus, mit denen ihr auch persönlich auf einer Wellenlänge seid und bei denen ihr ein gutes Bauchgefühl habt. Am Tag der Hochzeit ist es schön zu wissen, sympathische, freundliche und professionelle Leute an seiner Seite zu haben.

Heiraten im Palais kann so wunderschön sein. Besonders dann, wenn der Stil der Hochzeit diese historische Finesse so elegant widerspiegelt. Durch den barocken Saal mit riesigen Kronleuchten und hohen Decken, brauchte es keine üppige Blumendekoration mehr. Die Floristin hatte einfach große silberne Kerzenleuchter mit einer Blumenspindel aus Eukalyptus und Schleierkraut gestaltet und dazu Pfingstrosen und Rosen locker in Vasen auf den runden Tischen verteilt. So wirkte alles modern und elegant, ohne dass es überladen aussah. Genau so stellte es sich das Brautpaar auch vor – romantische Finesse, die aber nicht vom Brautpaar selbst ablenkt. Pfingstrosen zogen  sich wie ein „roter Faden“ durch das Konzept – vom kleinen Brautstrauß bis hin zur Dekoration. Und der Hauch von Pastell schimmerte bis ins kleinste Detail, das vom sinnlichen Farbenspiel des Frühling elegant erhellt wurde. Zauberhaft!

Unsere Hochzeitsmusik:

Liebe meines Lebens – Philipp Poisel (Trauung)
Book of Love – Peter Gabriel (Hochzeitstanz)
Sky Full of Stars – Coldplay
Never Forget – Take That
Remmidemmi – Deichkind
Türlich Türlich – Das Bo

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.