Isabella & Eric: Hochzeit mit Italienischen Lebensgefühl Destination, Hochzeiten, klassisch edel Farben

Italien. Dort, wo die Sonne sattgrüne Olivenhaine in goldenes Licht taucht und wo die Amore Zuhause ist. Alles, was Isabella und Eric sich wünschten. Und eine Finca, die Tenuta Di Murlo um genau zu sein. Altes Sandsteinmauerwerk trifft auf sattgrüne Wiesenflächen und auf weiße Hochzeitsarrangements, die sich stimmungsvoll zur romantischen Plattform sommerlicher Hochzeitsromantik voller italienischem Lebensgefühl einen. Stilvoll und minimalistisch von Das Hochzeitswerk inszeniert, malerisch von Mihoci Studios in Bildern verewigt. Wow-Effekt? Garantiert!

Der Heiratsantrag passierte am ersten Weihnachtsfeiertag im Kreise der Familie. In einer Pause des traditionellen Tombola-Spiels; alles war laut und sehr, sehr lustig.

Es ist eine sommerliche Traumhochzeit, die vom italienischen Lebensgefühl geprägt wurde. Isabella stammt aus Italien und wollte eine südländische Hochzeit feiern. Im Freien mit Wein, Pasta und Musik. Ausgelassen und alles andere als steif. Und in den ruhigen, natürlichen Hochzeitsfarben Weiß und Grün. Gesagt, getan!

In der italienischen Finca mit Pool hatten sie südländische Naturkulisse und den perfekten Ort für ihre Open Air-Hochzeit gefunden. Traumhaft schmückte der hölzerne Traubogen, der mit weißen Tüchern verziert wurde, als Tor, das den Blick auf italienische Umgebung freigab, den anliegenden Garten. Hier und da thronten üppige Blumenarrangements in weiß und grün von Das blühende Atelier und wandelte schlichte Wiesenromantik in schmucke Erscheinung. Und mitten darin schritt die Braut auf ihren Bräutigam Eric zu. In einem Vintage inspirieren Brautkleid von Anna Campell, das sie mit hübschen Sommersandalen kombinierte und mit einem fulminanten Brautschleier (als Turban gebunden), romantisch krönte.

Ich komme aus der Modebranche deshalb war das Finden des Brautkleides nicht so leicht. Viele Kleider hatte ich anprobiert, aber nichts hat zu mir und zu unserer Hochzeit gepasst. Irgendwann bin ich dann nochmal ganz alleine los, und da war es, perfekt für mich und ganz besonders. Mein modisches Highlight ist auch mein Schleier – er wurde extra für mich aus Vintage Seide angefertigt.

Natürlich, elegant und modern Bohemian. Kein Wunder, immerhin kommt Isabella aus der Modebranche und weiß Trends gekonnt einzusetzen. Was dann kam? Ein Ja, gefolgt von einem zweiten. So soll es sein!

Ganz Nach dem Motta Viva la Spossa! So wie wir sind – Ganz nah und doch jeder besonders auf seine Art und Weise.

Es gab so viele schöne Momente. Unsere Hochzeit war so sehr emotional, die Musik, die Reden, die Menschen – Alles war wunderbar! Und das Schönste daran ist, dass dieser Tag unsere Familien und Freunde noch enger zusammengebrachte.

Unter freiem Himmel wurde die Liebe besiegelt, wurde auf das Brautpaar angestoßen, gelacht und gespeist. Das U-förmige Tischkonzept in weiß strahlte auf grüner Wiese besonders hervor und avancierte zum glamourösen Highlight rustikaler Naturkulisse. Aber dennoch: Schlichte Eleganz untermalte den natürlichen Zauber italienischem Flairs, ganz ohne zu prunkvoll oder überladen zu wirken. Understatement kann doch so schön sein. 

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.