La Pescaia Resort: Eine entspannt-elegante Toskana-Hochzeit Destination, Eleganz pur, Hochzeiten Farben

Das Kennenlernen unseres Brautpaares war wie ein Weihnachtsmärchen. Zumindest fand das erste Treffen im Winterdorf in Dresden statt, der Heimat von Sandra und Dirk. Die zukünftige Braut war auf Weihnachtsurlaub dort. Was für eine glückliche Fügung, ansonsten könnten wir uns jetzt nicht von den wunderschönen Bildern von Bina Terré Photography inspirieren lassen. Nach wochenlangen, täglichen Telefonaten und ungezählten Nachrichten, besuchte Dirk im Januar Sandra in Stuttgart. Und der Rest ist Geschichte – die wir natürlich erzählen wollen. Wie zum Beispiel von dem romantischen Heiratsantrag im Sunshine-State Kalifornien. Dirk hatte sich die Mühe gemacht, ihre damals 6-jährige Beziehung in einem kleinen Holzbuch mit Bildern und Texten festzuhalten. Auf der letzten Seite war eine Tiffany-Schachtel abgebildet. Was für eine zauberhafte Idee. Bei der Hochzeitsplanung vertrauten die Verliebten ganz und gar auf die Erfahrung von Sagt Ja Agentur für Hochzeitsplanung. Sandras und Dirks Hochzeitstraum war eine entspannte Sommerhochzeit in der Toskana. Die Hochzeitsplanerin Katrin Glaser ließ diesen Traum Wirklichkeit werden und noch viel, so beschrieb uns das Paar: “wir haben nie einen Menschen getroffen der soviel Liebe und Leidenschaft in seinen Job steckt, für sie ist jede Hochzeit ein Herzenprojekt.”

Dirk überraschte mich auf unserem California-Road-Trip an der Küste kurz vor Santa-Barbara beim Sonnenuntergang bei einem Strandspaziergang, nicht nur mit einem traumhaften Ring sondern auch mit einem kleinen Holzbuch in dem unsere damaligen 6 Jahre in Bildern und Texten festgehalten waren. Die letzte Seite zeigte eine türkise Tiffany Schachtel, erst dann begriff ich das ich mich gerade mitten in meinem eigenen Heiratsantrag befand.

Das Brautkleid Shopping war für mich ein ganz besonderer Moment

Gemeinsam mit meiner besten Freundin zog ich los um ein Kleid zu finden das weder der Kategorie Prinzessinnenkleid noch der Kategorie eleganter Minimalismus entspricht. Unser erster Besuch war bei Victoria Rüsche – es war ein wundervoller Termin genau so wie man es sich wünscht. Die Beraterin hat sofort verstanden was ich möchte. Wir hatten das Glück, dass wir ganz allein dort waren und somit Zeit und Ruhe hatten. Das dritte Kleid wurde es am Ende, aber nicht an dem Tag. Es folgten weitere 3 Concept Stores und doch ging mir das Daarlana Coture Kleid von Victoria Rüsche nicht aus dem Kopf und machte bei einem zweiten Termin bei Victoria Rüsche Nägel mit Köpfen.

Wir haben von einer entspannten Sommerhochzeit geträumt, welche nicht nur für uns, sondern auch für alle Gäste ein unvergessliches Erlebnis bleibt.

Mit der Location La Pescaia Resort hat die Hochzeitsplanerin ein wahres Juwel entdeckt. Ein elegantes Beispiel für eine Farm-Villa aus dem 19. Jahrhundert, wie es sie nur noch selten in dieser Gegend gibt. Mit viel Geschmack und Liebe ist daraus ein exklusives Hotel geworden. Im Garten dieser traumhaften Location fand die Trauung unter freiem Himmel und mit ganz viel Emotionen statt. Der Bräutigam sehr lässig und zugleich stylisch in einem hellen Anzug von Xuits. Die Braut in einem weich fließendem Brautkleid mit zartem Spitzenoberteil von Daalarna Couture. Gefunden hat sie es bei Victoria Rüsche. Es war das dritte Kleid, das sie anprobierte und es ging ihr nicht mehr aus dem Kopf. So ist das bei Traumkleidern nun einmal.

Die Location war ein Traum und hat einen maßgeblichen Beitrag zum Zauber dieses Tages beigetragen. Gemeinsam mit Katrin haben wir es geschafft die italienische Rustikalität beizubehalten und mit Gradlinigkeit und Minimalismus und einem Hauch Opulenz zu mixen.

Was sich auf den ersten Blick widerspricht, fügt sich in den wunderschönen Hochzeitsbildern wie selbstverständlich zusammen. Das Brautpaar hatte sich vorgenommen, das italienisch Rustikale des alten Gemäuers mit modernem Minimalismus und einem Hauch Opulenz zu würzen. Wir sagen, absolut gelungen, wenn wir die Bilder sehen. Allein die lange italienische Tafel ist mit ihren bodenlangen Tischdecken und den filigranen, weißen Stühlen ein Hingucker. Mittig platziert zieht sich von einem Ende bis zum anderen das traumhafte Blumenmeer von Fiorie e Dintori. Darüber bewegen sich leicht im toskanischen Wind die Lichterketten, die zu späterer Stunde die Tafel und den Tanzboden erhellen. Mit dieser Feier wurde ein großer Wunsch des Brautpaares wahr. Dass die Hochzeit für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis werden sollte. Macht es nach und fühlt euch inspiriert!




Der wundervollste Tag unseres Lebens, der noch viel wundervoller war als wir ihn uns je erträumt hatten.

Macht alles war ihr macht für euch, es ist euer Tag der nur euch gefallen muss und lasst die Vorfreude und nicht den Stress regieren. ;) Saugt jede Sekunde eures Hochzeitstages auf, lasst Kleinigkeiten die nicht so sind wie geplant völlig außer Acht und lasst euch vom Zauber mitreißen und schließt den Tag in eurem Herzen ein.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.