Dana & Christoph: Mit Freunden und der Liebe auf Mallorca Destination, Hochzeiten, rustikal schön Farben

Unter einem alten, knorrigen Olivenbaum, der bereits viele Sommer gesehen hat, romantisch JA-sagen, um anschließend in trauter Zweisamkeit zwischen weiten Zitrushainen und stämmigen Oleanderbüschen den neu geschlossenen Bund fürs Leben auf Mallorca einmalig zu genießen…Ein malerisches Hochzeits-Sujet, das es in dieser Form wohl nur auf der Sonneninsel geben kann. Es war die perfekte Hochzeitsidee, die das Brautpaar Dana und Christoph zusammen mit ihren besten Freunden für ein paar Tage im Mai gemeinsam verlebten. In der rustikal-romantischen Finka Ses set cases, wo alte Steinböden rustikale Holzmöbel und Terrakotta-Töpfe mit Zitrusstämme tragen und alte Olivenbäume im anliegenden Garten lieblich Schatten spenden. Hier und da alte Kommoden mit Körben, in denen Blumenarrangements aus Pfingstrosen in Koralle und Weiß an der Seite von einzelnen grünen Olivzweigen darauf Ruhe finden. Eine Sommerhochzeit mit Wohlfühlfaktor unter der Sonne Mallorcas. Wir wollen mehr. Bekommen wir auch – in dieser herrlichen Bilderwelt von Tali Photography.

Der Heiratsantrag auf Mallorca und die Tatsache, dass diese Insel einfach unser Lieblings-Urlaubsziel ist, hat uns für unsere Sommerhochzeit inspiriert. Außerdem wollte ich unbedingt unter einem Olivenbaum heiraten. Es war die perfekte Gelegenheit, um mit unseren besten Freunden gemeinsam Urlaub zu machen!

 

Summerfeeling und Boho-Zauber

So natürlich und prächtig wie die Insel selbst, schritt auch die Braut in ihrem selbst geschneiderten Brautkleid, das im sommerlichen Bohemian-Stil strahlte, zum Traualtar unter dem Olivenbaum. Verspielt tänzelten dabei einzelne Stoffbahnen aus transparenter Spitze um die Beine der Braut, die mit ihrem kurzen Träger-Brautkleid raffinierte Romantik zeigte. Das offene Haar fand mit kleinen Blüten aus dem Garten der Finca lieblich Halt und das natürliche Make-up von Linda Clarin zauberte ihr den Sommer ins Gesicht. Ihr Lieblingsaccessoire für diesen Tag: Der selbstgebundene Brautstrauß aus weißen, erblühten Pflingstrosen. So empfing der mondäne Bräutigam sie in seinem schwarzen Smoking von Rooks & Rocks. Elegant und als klassische Ergänzung zum leger-verspielten Brautlook. Für den perfekten Hochzeitslook braucht es eben immer beide.

Ich habe das Brautkleid schneidern lassen, da mir die meisten Kleider nicht gefielen und ich mir ein kurzes, luftiges Kleid gewünscht habe. Ich habe verschiedene Ideen und Inspirationen im Netz gesammelt und anschließend kombiniert.

Auf der Terrasse reihten sich inzwischen weiß gedeckte Hochzeitstische unter freiem Himmel, die mit ihrer dezenten Dekoration farbige Akzente in Korallfarben setzten und auf die Gäste warteten. Dazwischen immer wieder einzelne Olivenzweige als Hommage an die Sonneninsel, die auch an den Stühlen der Gäste rustikalen Charme hinterließen. Hier Platz zu nehmen bedeutete zu Verweilen. Und das taten sie alle auch. Das Brautpaar sogar noch eine Woche länger.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.