Herbstliche Glamhochzeit Hochzeitstrends Farben

Kräftiges Pink, Rot, Schwarz und Gold sind dieses Mal die Protagonisten einer atemberaubenden Lovestory. Es ziehen ausdrucksstarke Schatten in kräftigen Farbnuancen über das Land, während der Herbst peu à peu seine dunkle, schwermütige Melancholie beifügt. Lodernde Liebe lässt sich auch in der kühleren Jahreszeit frisch inszenieren und mit satten, dunkeln Farbspielereien einmalig ausmalen. Eine Liaison aus Rot, Pink, Schwarz und Gold, so strahlend schön und so tiefgreifend elegant, dass selbst ein Hochzeitsensemble sich alten Farb-Klichees widersetzt. In so einem Moment finden sich Glam Rock-Attitüde und dunkle Finesse und tanzen auf herbstlichem Boden, mitten in der Natur im Ernesto Albertina zu Coburg. Eine wahrlich unvergessliche Hochzeitsinspiration von Agentur Traumhochzeit Oberfranken inszeniert und von Jessica Braun Photography & me & him Photography pittoresk in Bilder festgehalten. Gut so!

Leuchtende Schattierungen aus Pink und Rot ergeben mit Blüten und samtenen Stoffen neue Einheit; dazwischen setzen schwarze sowie goldene Details satte Abstufungen. Noch mehr Tiefe gibt es mit sattgrünem Blattwerk und mit dem warm und schwer anmutenden Ambiente, welches dieses Ensemble erzeugt. Und rundherum leuchtet helle Finesse in herrschaftlichem Stil. Noch draußen vor den Toren von Coburg, inmitten herbstlicher Natur, schließen sich Braut und Bräutigam erstmals in die Arme. Er dominant und puristisch in schwarz-weiß gekleidet, sie in einem Brautkleidertraum von Schwe_Stern in Pink, Marsala und Rot, feingliedrig schattiert, genauso wie es das Hochzeitskonzept selbst ist. Dieses Farbbild setzt der üppige Brautstrauß von Katharina Schumm fort, genauso wie es der florale Haarschmuck in ihrem hoch gesteckten Dutt tut. Eine Explosion voller Farbgewalt, als Hommage an die lodernde Liebe und dann den ebenso farbenprächtigen Herbst. 

Drinnen erwartet den Besucher präsente Leidenschaft und der Glanz von zauberhafter Finesse. Eine Hochzeitstafel etwa, die in pinkem Samt gekleidet, dunkelrote Gläser neben schwarzem Service mit goldenem Besteck reiht. Die Nichtfarbe Schwarz erscheint in Form von der HERZ-BLATT Papeterie, sämtlichen Stabkerzen und hübschen Schleifen. Allesamt in Gold gefasst, für das besondere Highlight. Dunkel glänzt nun die Festlichkeit vor sich her und melancholisch blicken sich Braut und Bräutigam in die Augen. Dramatik ist hier Programm, genauso wie Feurigkeit. Das zeigt ebenso die  hübsch gestaltete Sangria Bar, die mystisch in schwarz-gold funkelt und von einem langen, fröhlichen Abend erzählt. Cheers!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.