Eine melancholische Herbst-Hochzeitsinspiration in Beerentönen Herbst, Hochzeitstrends Farben

Eine romantische Herbst-Hochzeit in Pink und Beerentönen unter freiem Himmel – dieses Styled Shooting von Hochzeitsfotografin Christiane Cloette und Hochzeitsplanerin Isabell Grabbe zeigt wie bezaubernd ein “Pink Autumn” inmitten der Natur sein kann. Es sind die kraftvollen Rot, Pink und Beerentöne, die zusammen mit Jute, Leinen und Spitze dekoriert für ein ausdrucksstarkes Hochzeitskonzept sorgen. Dabei schmücken rote und beerenfarbige Gläser, Vasen und Blumenschmuck den Holztisch, der mit einem weißen Leinentuch schick gemacht wird. Ja, hier treffen auch Holz, Leinen und Blütenzauber aufeinander: ein Holztisch, rustikale Stühle, ein Tischtuch aus Leinen und ein farbenkräftiger Blumenschmuck von Domenique Brühbach setzen den Hochzeitstisch unvergesslich in Szene. Auch farbige Pompoms, die von Ast zu Ast gehangen werden, runden die verträumte Herbst-Dekoration lieblich ab. Und weiße, feine Tücher, die an Bäumen wehen, sowie braune Weinkisten, die als Abstellfläche dienen, verleihen der Open Air-Hochzeit einen charmanten und melancholischen Touch.

Natürlich darf auch hier der Traum einer Hochzeitstorte nicht fehlen – und dem wird dieses süße Kunstwerk auch tatsächlich gerecht! Die weiße, fünfstöckige Hochzeitstorte mit dazu passenden Elementen wie Leinen, Blumen und Beeren ist das Werk von Museumscafé und Hofladen Zeisset. Ein optischer sowie kulinarischer Genuss! Doch jedes Hochzeitskonzept findet seinen eigentlichen Anfang in den Hochzeitseinladungen und Drucksachen! So auch hier: Kreativ gestaltete Karten von Wedding Eve in Aquarell-Optik in den verwendeten Beerentönen als Hochzeitsfarbe laden vorab zum Träumen ein und lassen den Betrachter bereits ein fulminantes Farbenschauspiel erahnen.

Natürliche Herbst-Hochzeit

Natürlich im Look ist dieses Styled Shooting nicht nur wegen seiner traumhaften Kulisse unter freiem Himmel und inmitten der Weinberge. Auch das Hochzeitsstyling des Brautpaares sollte natürlich und dezent aussehen. Und das ist der Stylistin Claudia Greulich auch gelungen, wie wir finden: die romantische Flechtfrisur mit einem blumigen Haarschmuck, dazu ein dezentes Braut-Make up mit einem Lippenstift im zarten Beerenton. Einen farblichen Akzent findet man vor allem im ebenfalls beerenfarbigen Brautstrauß in Grün, Pink, Rot und Lila, der wie frisch gepflückt aussieht. Das Brautkleid fällt locker und spielt frech mit dem Wind, während der Bräutigam leger aber stilvoll in grüner Stoffhose und blauem Gilet mit Fliege daherkommt. Besonderes Detail: Die Goldschmiede Landwehr arbeitet bewusst nachhaltig und stellt ihren Schmuck mit Rohstoffen aus fairen und umweltfreundlichen Verfahren her. Und dieser sieht nicht nur zauberhaft aus, sondern ist ebenso perfekt für eine Green Wedding mit Umweltbewusstsein. Ja, Farbe bekennen ist “in”!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.