Hochzeitsantrag in den Alpen Herbst, Hochzeitstrends, Love Farben

So eine Hüttenromantik im Herbst kann einen schon auf manch einen Hochzeits-Gedanken bringen. Zwischen Wäldern, Bergen und rustikalen Berghütten gibt es immerhin viel Zweisamkeit und der Liebe kann man freien Lauf lassen. Das dachte sich auch Daniel, der mit der Hochzeitsfotografin Denise Stock unter einer Decke steckte und ein herbstliches Paar-Shooting mit seiner Samantha in den Münchner Alpen plante – Überraschung inklusive!

Dazu ging es nach Brauneck, mit der Gondel hoch hinauf in die Alpen. Der kühle Dunst des Herbstes hat sich bereits schwer über die Baumkronen gelegt und die letzten saftgrünen Gräser zeigen ein letztes Mal bevor der erste Schnee fällt, was sie können. Dazwischen das verliebte Paar. Zarte Romantik trifft hier auf wilde Naturkulisse. Liebe auf unerwartete Höhenflüge. Genau hier wird er die Frage aller Fragen stellen. Ein beeindruckender Schauplatz, genauso fulminant wie die Emotionen die bald ihren freien Lauf finden werden. Mit dem Vorwand ein ganz normales Paar-Shooting in der Natur zu geplant zu haben, spaziert das Paar steinige Wege entlang, begrünte Hügel aufwärts, zwischen Waldabschnitten hindurch. So lange, bis sie endlich an einem Punkt angelangt sind wo die Liebe nicht mehr höher kann und die perfekte Kulisse für einen wahrlich unvergesslichen Moment erreicht ist.

 

„Willst du mich …?“

Noch einmal Position für ein romantisches Foto einnehmen, die Ruhe vor dem Sturm genießen und dabei ganz tief Luft holen. Dann plötzlich die Frage: „Willst du mich heiraten?“ Die Frage aller Fragen, die zweier Leben verändert und an den Höhepunkt ihrer Liebe bringt. Es folgen viele Küsse, Freudentränen und ein Happy Dance und viele eindrucksvolle Bilder, die unvergessen bleiben. Ja, genau so werden besondere Momente zu unvergesslichen Erinnerungen, die man auch nach vielen Jahrzehnten immer wieder aufs Neue betrachten, fühlen und erleben kann. Ein Moment an dem die Welt für Paare stillsteht und er einen Handstand macht, um für sie die Welt zu tragen. Liebe will so vieles.

 

Hüttenromantik pur

Nun wird Hüttenromantik wohl neu erlebt – noch verliebter als zuvor und dieses Mal verlobt! Beim Einkehrschwung in die rustikale Berghütte Straffer Ulm besiegeln beide ihre Zukunftspläne bei einem Glas Wein, einem innigen Blick in die Augen und einem leidenschaftlichen Kuss, der süßer wohl nicht schmecken kann. Wir gratulieren dem frisch verlobten Paar und freuen uns schon jetzt auf die Hochzeitseindrücke.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.