Zweisamkeit am Wolfgangsee in Österreich Hochzeitstrends, Sommer Farben

Grün bewachsene Berge rahmen majestätisch den blau-grünen Wolfgangsee und mit ihnen kleine rustikale Häuschen und Villen. Spiegeln sich in der glatten Oberfläche des Wassers wider, solange bis ein verliebtes Paar im traditionellen Traunerlboot langsam gerudert ans Ufer treibt und das malerische Spiegelbild mit sanften Wellen bricht. Am Steg stehen schon zwei Liegen bereit. Und ein mit regionalen Spezialitäten voll bepackter Picknickkorb. Zum Relaxen. Der perfekte Moment also, um in trauter Zweisamkeit zu genießen und mit der kleinen Tafel mit holzgeschnitzten Schriftzügen einen unvergesslichen Heiratsantrag zu machen.

https://vimeo.com/227261273

Es ist eine fantastische Hochzeitsidee von Stilvolles l Weddings & Events und von Daniel Kondratiuk Photography in Bildern festgehalten, die eine Liaison zwischen grüner Natur und purer Liebe zeigt. Im Hotel Weisses Rössl, um genau zu sein.

Schon bald darauf erhält Heimatgefühl mit zurückhaltender Eleganz einen treuen Gefährten. Beides zieht sich in Natur-, Grün- und Schwarznuancen durch und hüllt rustikale Naturkulisse in magische Finesse. Berge, Wasser und Wälder spielen dabei maßgebliche Rolle und beschreiben die Liebe zweier Menschen wohl am besten. Das zeigt sich auch in der Papeterie von Project Pinpoint, in Holzelementen, der Ringschachtel und den grünen Blumen und Kräutern. Doch ganz besonders in der stilvollen Braut, die in ihrem schmal fallenden Brautkleid aus Seide und der kunstvoll gesteckten Brautfrisur schlichte Schönheit darstellt. Ja, oft ist weniger mehr. Braut und Bräutigam treffen sich erneut am Steg, direkt am See und die perfekte Kulisse lässt die freie Trauung am Wasser pittoresk glänzen. Ein Ja folgt dem nächsten, ein Kuss dem anderen. 

Hand in Hand flaniert das Brautpaar über das Anwesen des Schlosses. Dabei schimmert das Elfenbein-Weiß des Brautkleides sanft im Sonnenlicht und der sattgrüne Braustrauß aus reinem Blattwerk wie Eukalyptus leuchtet wie Smaragd aufgeregt mit ihm. Beide treffen bald darauf auf den verborgenen Table for Two, einem Holztisch mit grünem Tischtuch, beigem Leinen und weißem Dekor. Und auf der Tischecke rundet das florale Arrangement aus üppigem Blattwerk das Table Setting ab. Verträumte Zweisamkeit hält noch bis nach dem Essen an. Bis das frisch vermählte Paar im Boot dem Sonnenuntergang entgegen rudert – den Blick dabei in Richtung Zukunft gerichtet. 

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.