So zart wie der Morgennebel: Soeur Coeur 2017 Brautkleider, Hochzeitstrends Farben

Noch jungfräulich liegt der klare, frische Frühlingsmorgen liebend auf seinen Wiesen und Wäldern. Es ist ein stiller Moment, in dem noch alles neu und völlig unentdeckt zu sein scheint. Die Braut atmet tief ein und ist erfüllt von dieser Leichtigkeit, die jedem Anfang inne wohnt. Ein Atemzug folgt dem anderen, bis plötzlich erste warme Sonnenstrahlen durchbrechen und diese melancholische Liaison für den restlichen Tag entzweien. Zurück bleibt das zarte Strahlen der weißen Braut, die in feingliedrigen und schlichten Roben mit Spitze ihre natürliche Schönheit unterstreicht. Ja, der Zauber der Natur ist auch dieses Mal Inspirationsquelle für moderne Romantik. So auch bei der neuen Brautmoden-Kollektion 2017 „Morning Haze“ aus dem Hause Soeur Coeur

Die Bräute sind mutig und experimentierfreudig geworden. Sie wollen ihren Modestil auch an ihrer Hochzeit zum Ausdruck bringen.

Mit zarten Brautkleidern, die mit französischem Chic eine moderne Bohemian-Braut zaubern, geht es so zur Trauung unter freiem Himmel, am Strand oder mitten auf eine Waldlichtung. So oder so, Hauptsache die locker fallenden Stoffbahnen dürfen dabei verspielt in der Frühlings- oder Sommerbrise tanzen. Dabei blitzt herrliche Handarbeitskunst und die Liebe zum Detail in jeder anmutigen Kreation, zusammen mit raffinierter Schlichtheit, auf. Ergeben zusammen eine Kollektion, aus neuen zauberhaften Modellen für das Fest der Liebe. Neben sieben langen Brautkleidern im „New Bohemianstil“ findet man auch ein Mum-Kleid für die schwangere Braut sowie ein kurzes Hochzeitskleid im Swinging-Sixtees-Stil. Damit zeigen sich die neuen Kreationen abwechslungsreich, die auf natürliche Art und Weise, verschiedenste Silhouetten zaubern. Rückenausschnitte voller Raffinesse, halbtransparente Spitzenträger, angeschnittene Ärmel oder grazile Schleifenelemente verleihen jeder Braut einen ganz eigenen Charakter. 

Letztendlich sind es geschmeidige Spitze, fließende Stoffe und zarter Tüll, die hierbei die Basis für den unverkennbaren Soeur Coeur-Look bilden und so das Bild einer malerischen Braut in feingliedriger Eleganz, so wie der Morgennebel selbst ist, zeichnen. Hinzu fügt sich in den beiden Modellen „Claire“ und „Lola“ portugiesische Baumwollspitze mit großem floralen Muster. Für das Designer-Duo ist klar: „Die Bräute sind mutig und experimentierfreudig geworden. Sie wollen ihren Modestil auch an ihrer Hochzeit zum Ausdruck bringen und kombinieren ihr Brautkleid mit ihren ganz persönlichen Fashionhighlights und Lieblingsstücken. Das finden wir großartig, weil es so wunderbar individuell ist!“

Entdeckt diese wundervolle Kollektion jetzt auch in unseren Hochzeitskollektionen.

https://vimeo.com/181588159

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.