Pronovias 2017 auf der New York Bridal Week Brautkleider, Hochzeitstrends Farben

Atemberaubende Brautkleider, bei denen hochqualitative Materialien zu raffinierten Schnittführungen werden und mit besonderen Details und dem gewissen Etwas als exquisite Hochzeitsträume enden: die weißen Roben der weltweit führenden Brautmodenmarke Pronovias. Wer in einem dieser Hochzeitskleidern heiratet, der setzt damit auch ein modisches Statement. Ja, die Romantik spricht eben vielen Sprachen. Die eleganteste davon wurde kürzlich auf der New York Bridal Week gezeigt – als das Label seine aktuelle Brautmoden-Kollektion 2017 auf dem internationalen Bankett der Mode und auf dem Laufsteg im historischen Ballsaal Prince George, präsentierte.

Die Show wurde mit zahlreichen internationalen Topmodels inszeniert, um die Hochzeitsträume in weiß gebührend zu präsentieren. In der Front-Row: die britische Moderatorin Louise Roe, die zusammen mit ihrem Ehemann nach ihrer eigenen Traumhochzeit nochmals in Hochzeitserinnerung schwelgte. Aber auch TV-Sternchen wie Blair Eadie, Alberto Palatchi, Präsident von Pronovias, und Vega Royo-Villanova besuchten die eindrucksvolle Modenschau um die neuesten Trends von Pronovias-Designer Hervé Moreau zu entdecken. Selbst punkteten sie aber ebenso modisch auf der Show: So zeigte sich Louise Roe in einem Overall in Marine, der mit einem transparenten Spitzenoberteil elegante Verführung demonstrierte. Natürlichkeit mit dem gewissen Etwas sozusagen. Overall scheint „in“ zu sein – immerhin trug auch Vanessa Huppenkothen ein Modell in Rot. Ein schlichtes und geradliniges Design mit asymmetrischem Ausschnitt und Edelstein-Applikationen. Und Gast Blair Eadie kam im „kleinen Schwarzen“ mit ausgeprägter Silhouette in Mikado.

Eine herrliche Auswahl an einzigartigen, exquisiten und eleganten Brautkleider-Kreationen fesselte das Publikum mit origineller Kunstfertigkeit und zarter Schönheit. Haut-Couture-Techniken in geradliniger Schnittführung und Designs aus feinsten Stoffen, die mit edlen Stickereien, Seidenfäden und Edelsteinen zu kostbaren Kleinoden der Mode geworden sind. Detailverliebtheit und Grazie erhalten in der Pronovias-Brautmoden-Kollektion 2017 ein ganz neues Gesicht. Hier und da der Hauch von Sinnlichkeit in perfekte Passform und das besondere Etwas als romantisches Must-have.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.