Lässige Modetrends & Must-haves für ihn Accessoires, Bräutigam, Hochzeitstrends

Böse Zungen behaupten, der Mann sei am Tag der Hochzeit nur das Accessoire der Braut … Nicht aber mit diesen Modetrends für ihn! Ja, auch die Herren der Schöpfung möchten vor dem Altar eine gute Figur machen und sind mit den neuesten Anzug-Trends und Accessoires modisch gesehen längst auf Augenhöhe mit ihrer Zukünftigen. Gut so!

Trendig in Blitzblau, elegant in Grau mit kleinen farbigen Akzenten, freche und stilvolle Kombinationen mit angesagten Accessoires für ihn – und diese immer mit dem einen oder anderen farbenkräftigen Must-have als Eyecatcher ergänzt! So oder zumindest so ähnlich könnte man das neue Hochzeitsstyling für modebewusste Bräutigame zusammenfassen. Ja, der schwarze und klassische Anzug war gestern, heute kommen stilbewusste Männer in Farbe daher. Farbe in Sachen Hochzeitsanzug und noch mehr Farbe im Sinne von kleinen Accessoires für einen individuellen Look. Was kompliziert im Styling klingt, ist in Wirklichkeit mit nur wenigen Basics getan: Hellblaue Hochzeitsanzüge etwa, bestehend aus Sakko, weißem Hemd, Gilet und Anzughose, sind aktuell das Must-have für modische Bräutigame.

Ein Farbton, der zurückhaltend, stilvoll und dennoch frech genug ist, um für ein Modestatement zu sorgen. Der Einknopf und die paspelierten Taschen erinnern an einen Smoking, aber dieses Modell darf natürlich schon tagsüber getragen werden. Und er ist die Nummer eins der trendigsten Hochzeitsanzüge. Absolutes Muss beim trendigen royal blau Anzug: Eine gleichfarbige, doppelreihige Weste kombiniert mit andersfarbigen Accessoires, die für ein individuelles Hochzeitsstyling sorgen. Eine Fliege in Orange zum Beispiel als kräftiger Farbtupfer oder in der Hochzeitsfarbe, lässt den Bräutigam am Tag seiner Trauung strahlen. Und braune Schuhe sowie Gürtel sorgen für den notwendigen Stilbruch, um das Bräutigam-Styling nicht zu elegant zu gestalten.

Bräutigam im Farb- und Liebesrausch

Nun, geht es um das gekonnte Einsetzen von Farbe im Hochzeitslook, sind der männlichen Kreativität wahrlich keine Grenzen gesetzt: Accessoires wie Fliege, Strick-Krawatten, Hosenträger, Steckblume und Stecktuch werten den Hochzeitsanzug zusätzlich auf und verleihen ihm das gewisse Etwas. Ein Hingucker sozusagen, der selbst einen grauen Anzug alles andere als langweilig aussehen lässt. Die beste Alternative zum bekannten dunklen Anzug und auch für den Sommer 2016 ein absolutes Muss. Männer haben nun ebenfalls die Qual der Wahl, wenn sie zwischen Farbkombinationen wie grauer Anzug mit hellblauen Accessoires, blitzblauer Anzug mit orangen oder grauer Anzug mit schwarz-weißen Details wählen müssen. Doch eines haben alle miteinander gemeinsam: das schlichte, weiße Hemd! Oder wie wäre es mit einem mottogetreuen und farbigen Innenfutter des Hochzeits-Sakkos? Hingucker garantiert und voll im Trend!

 

„Pimp-it“ mit Accessoires

Gute Nachricht für echte Kerle: Ja, den Hochzeitsanzug kann man(n) auch tunen! Mit den passenden Accessoires zum Beispiel. Und dabei sind XXL- Schals in der dazu passenden Farbe, stilvolle und hochwertige Uhren, Sonnenbrillen in Retro-Optik und große Taschen in Weekender-Form die absoluten Must-haves der Hochzeitssaison. Wem der Weekender doch zu groß ist, der greift zur Clutch für den Mann – wo sämtliche Dokumente für die standesamtliche Hochzeit Platz finden.

Wer sich einfach nicht zwischen den Anzugfarben und Hochzeits-Looks entscheiden kann, mixt eben! Ein schwarzer Long-Sakko aus Samt wird zusammen mit einem weißen Hemd, grauer Anzughose und elegantem Karo für die Fliege oder Krawatte getragen. Und für den besonderen Farbtupfer: das bunte Stecktuch!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.