Hochzeitsinspiration: Moderne Landlust Hochzeitstrends, Winter Farben

Schlichte Eleganz, natürliche Atmosphäre und nonchalante Attitüde, vermischen sich kunstvoll mit dem Glanz strahlender Romantik. Dabei spielen winterliche Details und Naturmaterialien die Hauptrollen in dieser ländlichen Hochzeitsidee mit urbanem Touch. In der alten Papiermuehle Homburg um genau zu sein. Machmal, ja manchmal kann man auch beides haben. Moderne Landlust trifft auf urbane Hipster-Bewegung und rustikaler Charme auf graziöse Feinheit – ein winterliches Hochzeitsensemble voller Kontraste von Dominika Bronner, die zusammen mit Fotografin Kathrin Krok malerische Landliebe neu interpretiert hat. 

Dass die wahre Liebe wahrlich einem Märchen ähnelt, das erkennen wir bereits an der Braut. Wie zierlich und dennoch ausdrucksstark sie in ihrem langärmeligen Spitzen-Brautkleid von Victoria Rüsche aussieht. Dieser modernen Romantik fügt sie ein spannendes Brautstyling hinzu: offenes Haar, kräftiges Make-up und ein goldener Haarschmuck aus der Jannie Baltzer Kollektion (entdeckt mehr davon in unseren Hochzeitskollektionen) in floraler Optik, der die Braut buchstäblich krönt. Sinnlich wendet sie sich zum Fenster und lässt ihren Blick gedankenverloren über kahle Winterlandschaft schweifen. Dabei fällt der tiefe Rückenausschnitt auf, der ihr so feminine Sinnlichkeit verleiht. Mehr braucht es nicht für einen unvergesslichen Moment der Glanzes. Langsam schreitet sie an weißen, nüchternen Wänden entlang, vorbei an deckenhohen Fensterfronten, die den Blick auf entlaubtes Geäst freigeben. Hier und da prangen einzelne sattgrüne Zweige und goldene Ketten als filigrane Blickfänger an Wänden und wandeln große Hallen in eine moderne Jagdhütte. Große Schiefertafeln mit weißen Schriftzügen laden ein zum ‚Table for Two‘, der im grünen Gewand schlichte Grazie mit erdfarbigen Naturmaterialien präsentiert. Und schwere Sessel mit Fell ergänzen das kleine aber feine Hochzeitsensemble in unterschiedlichen Grünnuancen, welches mit goldenen Details doch noch anmutige Haltung erhält. Gleich unmittelbar daneben scheinen rustikale Gestecke von Goldregen floraldesign mit Zapfen und Kerzen von der Winterromantik zu erzählen. Tauchen mit ihrem Charme urbane Umgebung in puristische Schönheit, immer mit zartem Waldcharakter im Vordergrund. 

Dunkles Holz kommt mit ebenso dunkeln Grünnuancen daher und zeigt mit goldenen Kerzen helle Akzente auf, die still dem sonst so düsteren Ensemble herrschaftliche Eleganz mitgeben. Ja, oft ist es die Einfachheit, die mit besonderer Raffinesse trumpft. Originalität wiederum zeigt der Bräutigam: Mit seinem herrlich mühelosem Hochzeitslook, seinem grauen Anzug, Boots und Hut, zeigt er lässige Boho-Attitüde in grobschlächtiger Manier. Gut so, denn: Wäre das Ungewöhnliche gewöhnlich, so blieben Hochzeitsideen nicht weiter in unseren Gedanken bestehen. 

Wer mehr von dieser urbanen Landliebe sehen möchte, der sollte dieses Video auf keinen Fall verpassen:

https://vimeo.com/193788355

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.