Hochzeitsinspiration: Floral Love Blumen & Floristik, Frühling, Hochzeitstrends Farben

Auch wenn draußen der Winter noch immer seine Spuren in kahlen Baumkronen und grauen, nebelverhangenen Landstrichen hinterlässt, so trotzt ihn zumindest die Liebe drinnen mit ersten Frühlingsboten und blühender Schönheit in zartem Rosé und schimmerndem Silber. In der Alten Gärtnerei in München um genau zu sein. Und im klassischen Stil einer Gartenhochzeit – vom Fine Art Stil inspiriert. Eine Hochzeitsinspiration von Franziska Krois, Amantes Fotografie und SweetEvents by Sonja in zarter Feinheit, in warmen Farben und mit reichlich floraler Magie. In den Hallen des Glashauses überkommt einem der Frühling, das ganze Jahr über, und hüllt auch das Brautpaar Petra und Ivan in romantischen Blumenzauber. 

Florale Spitze, lässige Eleganz und fein-romantische Atmosphäre passen am besten zu üppigen Blumenarrangements, die von der wahren Liebe entworfen zu sein scheinen. Dabei wächst reichlich sattgrünes Blattwerk aus Eukalyptus über sich hinaus und ergibt ein unregelmäßig gebundenes Blumen-Bouquet, in dem zartrosa und weiße Blütenköpfe helle Akzente setzen. Ein blumiges Schauspiel, das den Blick letztendlich auf die klassisch-elegante Braut frei gibt. Vor dem weißen Kamin mit viel Kerzenlicht macht sie sich für den großen Tag fertig und wandert zwischen romantischen Rosenblättern in ihrem figurbetonten Spitzen-Brautkleid von Anne Barge aus der Boutique The White Dress Company auf und ab. Dabei umspielen große Locken sinnlich ihre nackten Schultern und werden zu schmeichelnden Begleitern voller Natürlichkeit. Bloß ausdrucksstarkes Make-up und schimmernder Haarschmuck zeigen glamouröse Attitüde auf subtile Art und Weise, vollenden den Brautlook mit einem Hauch von zeitlosem Schick. Das sind Momente, in denen die Zeit stehen zu bleiben scheint. Und einen davon teilt die Braut mit ihren engsten Freundinnen, den Brautjungfern, die in ihren rosa Kleidern so herrlich fröhlich das Farbkonzept unterstreichen.

Zwischen all der Blütenvielfalt, den zarten Farben und den feingliedrigen Details ist es doch noch Frühling geworden. Ganz besonders vor der wunderschönen Flowerwall, vor der sich Liebende das Ja-Wort geben und auf dem Hochzeitstisch, der so fulminant dekoriert, an eine elegante Garten-Soiree erinnert. Ihren floralen Höhepunkt erhält die Hochzeitsidee wohl am pastellenen Sweet Table von Cakes made with Passion: rosa Macarons in weißen Tellern neben einzelnen, großen Rosenköpfen, die sich in der handbemalten Hochzeitstorte kunstvoll wiederfinden. Florale Liebe spitzt sich zu und mündet in schwülstiger Frühlings-Romantik. Genau das braucht eine neue Liaison: den Frühlingsbeginn im Herzen!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort
  1. Vielen lieben Dank für diese wunderschöne Beschreibung unseres Wedding Shootings.
    Wir freuen uns sehr über diese Veröffentlichung. Ganz liebe Grüße
    Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.