Golden Blush gehüllt in Weiß Herbst, Hochzeitstrends Farben

Ganz in Weiß. So kommt die märchenhafte Braut in der Prunkhalle des Stifts Klosterneuburg auf uns zu. Gesellt sich mit ihrer schlichten Reinheit zu sattem Dunkelgrün, Gold und der Pantonenfarbe der Liebe, Rosenquarz. Der Glanz der herrschaftlichen Eleganz umgibt sie und wandelt liebliche Romantik in klassische Schönheit. Sie ist es auch, die zum Protagonisten dieses romantischen Hochzeitsensembles, das Hellbunt Events zusammen mit der Hochzeitsfotografin Marie Bleyer so malerisch in Szene gesetzt hat, wird. Zeigt auf simple Weise wie schlichte Anmut zum glamourösen Spektakel wird. Nachmachen? Unbedingt!

Geradlinige Schnittführung, fulminante Eleganz und das gewisse Etwas schwingen im zurückhaltenden Brautkleid von Elfenkleid mit. Ihr Brautlook ist die pure Natürlichkeit, die doch nicht graziöser hätte sein können. Die feine Schönheit hebt sich so gekonnt hervor und macht schillernde Romantik zur ihrer Kulisse. An ihrer Seite: die Brautjungfer in ebenso geradliniger Eleganz, in einer langen Robe von twobirds bridesmaid in warmem Rosenquarz aus der Boutique Wedding Avenue. Der üppige Brautstrauß aus reichlich Blattwerk und weißen Rosen von Florietta spiegelt sich in ihrem floralen Halsschmuck wider und wird zum originellen Blickfang eines natürlichen Märchens. So schreiten sie zusammen marmorne Hallen entlang. Ihre locker fallenden Stoffbahnen flattern bei jedem Schritt, aufgeregt im Wind. Umspielen wild ihre Fußknöcheln und geben hier und da den Blick auf goldenes Schuhwerk frei.

Nun ist die Braut angekommen – am kleinen Hochzeitstisch, der umgeben von in Gold gerahmten Gemälden und fürstlichem Wandschmuck und selbst mit seinem bezaubernden Table Setting glänzt. In Gold, schimmernden Weiß und sattem Dunkelgrün. Das prunkvolle Blumenarrangement in Weiß, Grün und Zartrosa wird zum aufregenden Mittelstück, um das sich weißes Service, goldenes Besteck und die dunkelgrüne Papeterie von Goldmarie scharren. Zusammen ergeben sie ein fein-glamouröses Stelldichein mit einzelnen Farbakzenten, die selbst der Bräutigam mit seiner grünen Krawatte vor sich herträgt. Dazu leuchten immer wieder die lieblichen Preziosen in Gold von Goldschmiedin Nathalie Bleyer auf und werden zum bedeutsamen Accessoire für diesen Tag – und für viele weitere!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.